Dein letzter Login ist schon eine Weile her.

Bitte überprüfe, ob alle Angaben in Deinem Profil noch aktuell sind.


06.08.2017
von Jan-Dirk
in IT-Talents

Wie kann ich mit SAP Karriere machen?

x
Für Unternehmen:
IT-Nachwuchs kennenlernen!
Jetzt starten

Alles über Karrierechancen, Gehalt, notwendige Skills und Programmiersprachen in die Welt der SAP-Software

Die fortschreitende Digitalisierung und die dabei anfallenden enormen Datenmengen erfordern bei den Unternehmen eine intelligente Auswertung. In zunehmendem Maße setzen viele Firmen dabei auf die Plattform von SAP, dem größten europäischen Softwarehersteller aus Walldorf in Baden-Württemberg. Kein Wunder, dass SAP-Experten seit vielen Jahren als qualifizierte Arbeitskräfte sehr gefragt sind.

Lesezeit: ca. 4 Min.

Bewerten

Themen auf dieser Seite:

Ein Großteil dieser Spezialisten ist in der Software-Entwicklung tätig. Diese Entwickler sind mit der Entwicklung und Modifizierung von Programmen beschäftigt oder integrieren SAP-Lösungen in bestehende Systeme. Ein SAP-Berater kümmert sich dagegen um die Einführung der Software in anderen Unternehmen. Diese Experten müssen nicht zwingend beim Softwareunternehmen SAP beschäftigt sein, auch bei IT-Dienstleistern, Systemhäusern oder als freiberuflicher Berater stehen alle Karrierewege offen.

IT-Talents.de ist Deine Plattform für Förderung und Weiterbildung während des IT-Studiums!
Fördermöglichkeiten ansehen


Was ist SAP und welches sind die bekanntesten Produkte/Programmiersprachen?

Die Abkürzung SAP steht für "Systeme, Anwendungen, Produkte" und steht für ein Software-Unternehmen, das 1972 von fünf ehemaligen IBM-Mitarbeitern gegründet wurde. Die Idee war, verschiedene Unternehmensanwendungen in einer zentralen Datenbank zusammenzufügen. Daraus wurde ein international agierendes und technologisch führendes Unternehmen mit mehr als 77.000 Mitarbeitern.
SAP-Entwickler sind im SAP-Konzern, bei IT-Dienstleistern, Softwarehäusern oder in den IT-Abteilungen größerer Unternehmen oder Organisationen beschäftigt. Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt in der Softwareentwicklung in den Bereichen:

  • Einkauf
  • Produktion und Materialwirtschaft
  • Lagerhaltung und Versand
  • Vertrieb und Service
  • Buchführung
  • Mobility
  • Controlling
  • Personalwesen

Die Software SAP S/4HANA, SAP ERP und SAP SCE unterstützen alle Geschäftsprozesse und ermöglichen darüber hinaus eine flexible Anpassung an Kundenwünsche. Im Bereich Lager und Versand optimieren und automatisieren die Module SAP EWM, MFS, WM, Lagerleitstand und Carrier Integration die moderne Lagerhaltung. Die Module Fertigungscockpit, Stammdatenmanagement u.a. erhöhen die Flexibilität und Geschwindigkeit von Prozessen durch eine zentrale Planung, Steuerung, Optimierung und Kontrolle in Echtzeit. Mobile Anwendungen werden in der SAP-Welt durch die Module MSB und Mobile Standardtransaktionen unterstützt. Die wachsende digitale Vernetzung und steigende individuelle Anforderungen werden durch das moderne Vertriebssystem ERP (Enterprise Resource Planing) abgebildet. Für zahlreiche ERP-Anwendungen bietet SAP inzwischen Cloud-Lösungen an. Mit S/4HANA bietet der Softwarekonzern ein Programmpaket zur kompletten Unternehmenssteuerung aus der Cloud. Die HANA-Technologie lässt sich dabei zur vielfältigen Datenanalyse aus der Datenwolke und Abbildungen der Geschäftsprozesse in Echtzeit nutzen. Andere Cloud-Lösungen können dabei nahtlos integriert werden. Für die Bereiche Service und Vertrieb haben die Module HPC, PM, MILES und Angebotsworkflow eine zentrale Bedeutung. Die im häufigsten verwendeten Programmiersprachen sind ABAP (Advanced Business Application Programming), C++ und C.

Wieso sollte ich im SAP-Umfeld Karriere machen?

Bevor ein SAP-Experte auf dem Arbeitsmarkt ein gefragter Kandidat ist, muss sich dieser durch ein Studium und eine SAP-Zusatzausbildung qualifizieren. Durch die Schulungen erfolgt eine Ausrichtung auf spezielle Module der Software. Damit ist das Fundament für eine Karriere im SAP-Umfeld gelegt. Wer einmal den Weg in das SAP-Universum gefunden hat, auf den warten hohe Gehälter, schnelle Lohnsteigerungen sowie beste Karrierechancen und berufliche Anerkennung.

Auf IT-Talents.de kannst Du Dich mit dem Who-is-Who der IT-Branche vernetzen!
Jetzt Top-Unternehmen anschauen


Was macht die Tätigkeit im SAP-Umfeld aus? Welche Skills sind notwendig?

Es gibt keinen speziellen Studiengang, den Du studiert haben solltest, um eine Ausbildung zum SAP-Entwickler oder -Berater machen zu können. Technisches Wissen ist im SAP-Bereich genauso wichtig, wie betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Schließlich geht es in diesen Berufen hauptsächlich um die Analyse und Optimierung von wirtschaftlichen und betrieblichen Prozessen. Wer gerne programmiert, aber kein Interesse an betriebswirtschaftlichen Abläufen hat, ist hier fehl am Platz. Ganz wichtig für den Beruf als Entwickler ist die Kenntnis der Computersprache ABAP. Ein Studium der Wirtschaftsinformatik mit einer Spezialisierung auf SAP ist eine gute Voraussetzung für die spätere Tätigkeit in diesem Bereich. Notwendiges SAP-Wissen lässt sich auch per Selbststudium oder über Praktika aneignen. Ein Praktikum im SAP-Umfeld ist immer hilfreich. Zu den Anforderungen an eine Karriere als SAP-Profi gehören:

  • Logisches Denken
  • Mathematisches Verständnis
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Beherrschung verschiedener Programmiersprachen
  • Teamfähigkeit
  • gute Englischkenntnisse

Wo kann ich SAP-Kenntnisse erwerben?

Für die Tätigkeit als SAP-Spezialist gibt es kein eigenständiges Studium. Gute Karten hat, wer bereits ein Studium absolviert hat, vorzugsweise in den Fächern Informatik, Technische Informatik oder Wirtschaftsinformatik. Auch für Absolventen anderer MINT-Fächer ist oft ein Quereinstieg möglich. Schon während des Studiums bieten sich zum Beispiel durch das SAP University Alliances Programm zahlreiche Möglichkeiten für Studierende den Weg in die SAP-Welt zu ebnen. Außerdem kann auch nach dem Studium mit der Spezialisierung auf die SAP-Software begonnen werden.
Das nötige Fachwissen wird den Absolventen in den meisten Fällen durch spezielle Schulungs- und Zertifizierungs- oder Weiterbildungsmaßnahmen vermittelt. Durchgeführt werden diese Schulungen vom Konzern selber bei SAP Education oder SAP Training & Certification. Hinzu kommen zahlreiche private Lehrinstitute, die für SAP-Entwickler, -Anwender oder -Berater geeignete Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen durchführen. Nach einer erfolgreichen Teilnahme wird die Zertifizierung von SAP bescheinigt.

Wenn Du willst: IT-Talents.de ist Dein Headhunter! Unser Team macht sich für Dich auf die Suche nach dem passenden Arbeitgeber. Bequem und persönlich.
Jetzt JobScout anschauen


Wo kann ich im SAP-Bereich arbeiten? Mit welchem Gehalt kann ich rechnen?

Die größten Chancen als Entwickler oder Berater im SAP-Bereich zu arbeiten, bestehen in Großstädten und Ballungsgebieten. Hier werden die meisten Stellen angeboten. Je nach Arbeitsplatz und Bereich sind bestimmte Zusatzqualifikationen gefragt. SAP-Entwickler spezialisieren sich oft auf auserwählte Branchen oder Anwendungsbereiche wie zum Beispiel ERP, HCM, CRM oder SAP Financials. Auch die tiefe Kenntnis der am meisten genutzten SAP-Module kann sich positiv auf die Position und das Gehalt auswirken. Durch die weltweite Verbreitung der SAP-Software bestehen auch im Ausland für Spezialisten zahlreiche Beschäftigungsmöglichkeiten.
Die Nachfrage nach SAP-Spezialisten ist zurzeit sehr hoch, die beruflichen Aussichten glänzend. Bei der Höhe des Gehalts spielen die Größe des Unternehmens, Vorbildung, Berufserfahrung, lokale Gegebenheiten und letztendlich das eigene Verhandlungsgeschick eine große Rolle.
SAP-Entwickler können mit einem Anfangsgehalt von 40000 Euro pro Jahr rechnen. Nach einigen Jahren Berufserfahrung kann das Gehalt auf bis zu 65000 Euro ansteigen. Bei Projektleitern liegt das Einkommen bei über 80000 Euro pro Jahr. Ähnliche Einkommen dürften Selbstständige als Freelancer erzielen.
Das Einstiegsgehalt eines SAP-Beraters liegt bei 45000 Euro pro Jahr. Nach zwei bis fünf Jahren Berufserfahrungen werden bis zu 60000 Euro bezahlt. Bei Projektleitern liegt das Salär bei etwa 90000 Euro pro Jahr.
Neben dem normalen Gehalt bieten viele Unternehmen attraktive Zusatzleistungen wie zum Beispiel Altersvorsorge, Aktienbeteiligungen oder Dienstwagen.

Aktuelle Aktionen:

IT-Stipendium November 2020

1200€ Förderung für IT-Talente!


Sei dabei und sichere Dir beim IT-Stipendium November 2020 bis zu 1200€ Förderung.
Jetzt bewerben!

IT-Stipendium November 2020 NRW

Stipendium für Informatiker aus NRW


Sei dabei und sichere Dir beim IT-Stipendium November 2020 bis zu 1200€ Förderung.
Jetzt bewerben!

IT-Talents ist ein Netzwerk nur für IT'ler. Auf unserer Plattform kannst Du Dich als registriertes Mitglied mit wenigen Klicks auf die Jobs unserer Partnerunternehmen oder auf IT-Projekte für Studierende bewerben. Darüberhinaus führen wir Wettbewerbe durch und vergeben IT-Stipendien.

Jetzt Mitglied werden.

Verwandte Artikel

Was ist SAP Integrated Business Planning (SAP IBP)?

18. Nov 2020 in Software

Geringe Genauigkeit von Verkaufsplänen, ein hoher Anteil nicht vorrätiger Waren und Materialien sowie ein großes Vo…

weiter

Was ist SAP Ariba?

12. Nov 2020 in Software

Bei SAP Ariba handelt es sich um den cloudbasierten Marktplatz für Business-to-Business-Transaktionen. In diesem …

weiter

Einstieg in die IT-Branche: so gelingt es & 11…

04. Nov 2020 in IT-Talents

Die aktuelle Arbeitsmarktsituation ist nicht optimal. Zwar sind die Arbeitslosenzahlen trotz Corona nicht allzu hoch,…

weiter

Was ist Virtualisierung? - Virtualisierungstechnologien im…

30. Sep 2020 in IT-Talents

Virtualisierung verspricht effizienten Ressourceneinsatz, einen schnellen Wechsel zwischen verschiedenen…

weiter

Der Weg zum Erfolg: Gewinnmaximierung in der IT-Branche

11. Sep 2020 in IT-Talents

Die IT-Branche ist so gefragt wie nie zuvor. Jeder möchte ganz vorne mit dabei sein und dementsprechend hoch ist die …

weiter

Tipps: Bekanntheit steigern als selbstständiger…

10. Sep 2020 in IT-Talents

Im Zuge der stetig weiter greifenden Digitalisierung, fragen immer mehr Arbeitgeber nach fähigen Informatikern. Die …

weiter

IT-Karriere: Diese Fragen solltest du dir zur Berufswahl…

08. Sep 2020 in IT-Talents

Der IT-Branche wird eine glänzende Zukunft vorausgesagt. Kein Wunder, dass viele Schulabgänger „irgendwas mit IT“ mache…

weiter

Was ist das Objekterkennungssystem YOLO?

14. Aug 2020 in IT-Talents

Nicht nur die Großen der Branche wie Google oder Facebook entwickeln sie, neuronale Netzwerke zur Objekterkennung auf …

weiter

Business Intelligence Software - Welche Lösungen gibt…

23. Jul 2020 in IT-Talents

Daten gehören zu den wertvollsten Ressourcen jedes Unternehmens. Diese Schätze lassen sich allerdings nur mit einer e…

weiter

Schnell-Login für unsere Mitglieder

Tipp: Halte Dein Profil aktuell.

Lass' uns wissen, falls sich etwas Neues bei Dir ergibt.

Tipp: Vervollständige Dein Profil für noch bessere Karrierechancen.

Bist Du Schüler, Student oder bereits berufstätig? Teile uns Deinen aktuellen Status mit, damit wir Dir sinnvolle Aufgaben anbieten können.

Jetzt Status angeben

Wann stehst Du der IT-Branche zur Verfügung?

Bitte Monat und Jahr angeben.

{{ perspectiveForm.availableFrom.$error.dynamic }}

Neuer Versuch

Wo möchtest Du durchstarten?

{{ location.geolocation.name }}×
Bitte mindestens ein Ort angeben.

Als {{currentUser.status.title}} bist Du bereit für:


Lade Beschäftigungsarten

Bitte wähle den Zeitpunkt, Ort und min. eine Beschäftigungsart aus.

You have voted!
Schliessen
Vote for:
stars
Vote
You have not rated!