Dein letzter Login ist schon eine Weile her.

Bitte überprüfe, ob alle Angaben in Deinem Profil noch aktuell sind.


27.09.2019
von Jan-Dirk
in IT-Talents

Die wichtigsten Computerspiele-Entwickler im Überblick

x
Wir haben den besten IT-Job für Dich!
Jetzt fündig werden

Computerspiele erfreuen sich einer riesigen Beliebtheit. Dass der Trend ungebrochen ist, hat sicher auch mit den verschiedenen Arten dieser Spiele zu tun. Gleichfalls erhält sich die Beliebtheit dank ständiger Neuerungen und der Vielzahl an Spielen, die jährlich erscheinen. Selbst kleine Softwareschmieden begeistern Gamer. Auf der Gamescom in diesem Jahr erhielten die kleinen Entwickler sogar eine eigene Halle, um Kunden auf sich aufmerksam zu machen. Trotzdem bleiben die großen Unternehmen führend und bieten nach wie vor gute Beschäftigungsmöglichkeiten für IT-Talente. Aber welche sind das? Dieser Artikel stellt einige von ihnen vor.

Lesezeit: ca. 4 Min.

Bewerten

Themen auf dieser Seite:

Abbildung 1: Der Gaming-Markt ist riesig und bietet auch für IT-Talente große Möglichkeiten. Doch welche Anbieter geben eigentlich den Ton an?


IT-Talents.de ist Deine Plattform für Förderung und Weiterbildung während des IT-Studiums!
Fördermöglichkeiten ansehen


1. Tencent

Mit einem Umsatz von 19,73 Milliarden US-Dollar ist dieses Unternehmen führend auf dem Computerspielemarkt. Es wurde 1998 in China gegründet und unterhält seinen Sitz in Shenzhen, wie so viele Softwareschmieden. Allerdings konzentriert sich die Firma nicht allein auf den Computerspielemarkt, sondern es bedient verschiedene Geschäftsfelder. Sofortnachrichtendienste, soziale Netzwerke, Webportale, Mehrwertdienste - all diese gehören mit zu Tencent. Im Bereich der interaktiven Unterhaltung stürzt sich Tencent auf Mehrspieler-Onlinespiele, auch als MMOG oder MMORPG bekannt. Interessant ist, dass dieses Unternehmen selbst unter Gamern oft unbekannt ist, denn anders als EA oder Nintendo veranstaltet Tencent keine großen Events.

  • Spielanfang - innerhalb Chinas wuchs der Markt für Spiele recht langsam, was natürlich auch an der Zensur und den Verboten liegt. Daher entwickelte das Unternehmen Minispiele für den unternehmenseigenen Messenger, der das chinesische WhatsApp darstellt.
  • Lizenzkauf - nach einiger Zeit kaufte das Unternehmen Lizenzen von Spielen aus Südkorea und passte diese an.
  • Heute - das Unternehmen stellt Multiplayergames her. Viele der in China wohlbekannten Games sind in Deutschland eher unbekannt, doch ein Spiel, welches heute aus dem Hause Tencent stammt, ist League of Legends. Das Unternehmen übernahm Riot Games, den eigentlichen Entwickler.

Die bekanntesten Games aus dem Hause Tencent, meist in Kooperation mit einem zweiten Unternehmen sind: Dungeon Fighter online, ChrossFire, FIFA Online 3.

2. Sony

2018 lag der Umsatz bei 14,22 Milliarden US-Dollar. Sony ist besonders bekannt für die hauseigene Konsole, die Playstation, die natürlich einen großen Anteil am Videospielemarkt hat. Trotzdem produziert das Unternehmen auch Spiele.
Das Kerngeschäft des japanischen Betriebs ist die Unterhaltungselektronik, wobei diesen Bereich heute überwiegend TV-Geräte, Smartphones und Tablets konzentriert. Zugleich ist Sony mittlerweile im Film- und Musikgeschäft eine echte Größe. Im Spielegeschäft liegt das Hauptaugenmerk klar auf der Playstation, immerhin müssen für diese, regelmäßig neue Games erschaffen werden die die Spieler dazu bewegen, der Konsole treu zu bleiben oder sich eine neue Konsole zu kaufen. Diese Sparte wird von »Sony Interactive Entertainment« bedient. Mittlerweile sind fast alle Games auch online zu spielen.

Auf IT-Talents.de kannst Du Dich mit dem Who-is-Who der IT-Branche vernetzen!
Jetzt Top-Unternehmen anschauen


3. Microsoft

Auf dem Spielemarkt ist der Hersteller, der wohl meist für seine Betriebssysteme bekannt ist, gar nicht so groß. Nur 9,75 Milliarden US-Dollar Umsatz machte Microsoft im Jahr 2018 und hängt somit weit hinter Sony und Tencent zurück. Auch Microsoft hat eine eigene Konsole, die X-Box. Gleichzeitig werden Spiele produziert, wobei die bekanntesten – und vermutlich bis heute am häufigsten gespielten Games – direkt mit dem Betriebssystem ausgeliefert werden: Die Kartenspiel-Suite, die einen Mix aus verschiedenen Kartenspielen enthält und auf jedem Windows-PC vorinstalliert ist. Ein Überblick über die weiteren beliebten PC-Games:

  • Age of Empires - beide Teile gelangten in die Top 50 der besten Spiele.
  • Mahjong
  • Microsoft Flight
  • Allegiance

Letztendlich ist es bei Microsoft Gaming so, dass auch alle X-Box-Games auf dem PC gespielt werden können. Somit können sich tausende Spiele zu dieser Liste gesellen, wenngleich diese Spiele in die Rubrik Konsolenspiel gehören.

Weitere bekannte Spieleentwickler

Auf dem Markt bewegen sich noch unzählige weitere Entwickler, die mit dafür sorgen, dass die Gamingwelt nie langweilig ist:

  • Activision/Blizzard – der Konzern ist im Computer- und Videospielebereich tätig und sitzt in den USA. Entstanden ist die Firma durch die Fusion mit Vivendi Universal Games. Vivendi brachte den Entwickler Blizzard Entertainment mit in die Fusion ein, weshalb heute auch das wohl bekannteste Spiel des Unternehmens mit an Bord ist: World of Warcraft. Zudem gibt es Games zu Spiderman, Star Trek, Call of Duty, James Bond, Guitar Hero und Diablo.
  • EA - Electronic Arts ist ebenfalls eine Größe. Das Unternehmen bietet überwiegend Computer- und Videospiele und konnte seine Bekanntheit durch die Sportsparte erringen: FIFA, Madden NFL sind nur zwei Spielnamen aus diesem Bereich. Weitere Spiele aus den anderen Bereichen sind: Battlefield, Mass Effect, Herr der Ringe: Schlacht um Mittelerde, Herr der Ringe: Die Spiele zum Film, Dragon Age, Star Wars: Diverse Spiele, Fußball-Manager.

Abseits der »typischen« Computerspiel-Entwickler hat sich längst ein neuer Markt aufgetan, der sich mit dem Online-Casino befasst. Auch hier gibt es feste Größen, so beispielsweise Microgaming. Der Anbieter begann mit eigenen Casinos und bietet nun nicht nur Spiele, sondern auch das Interface für Online-Casinos. Aus diesem Bereich stammen zudem Yggdrasyl, Playtech, Netent und Evolution Gaming. Die meisten Entwickler konzentrieren sich dabei auf virtuelle Spieleautomaten sowie die Klassiker der Casinospiele. Auch Live-Spiele werden immer weiterentwickelt, aktuell wird auch im Casinobereich überlegt, ob die VR-Technik das Spielerlebnis nicht noch verbessern könnte. Wer sich näher dafür interessiert, kann sich die einzelnen Angebote genauer anschauen. Die Experten von Casinotest.de arbeiten daran, jedes Online-Angebot genau unter die Lupe zu nehmen. Hierbei ist allerdings zu erwähnen, dass Casino-Anbieter und Softwarehersteller nicht deckungsgleich sind.

Abbildung 2: Wer eine gewisse Gaming-Affinität mitbringt, findet in dieser Branche sicherlich gute Beschäftigungsmöglichkeiten.


Wenn Du willst: IT-Talents.de ist Dein Headhunter! Unser Team macht sich für Dich auf die Suche nach dem passenden Arbeitgeber. Bequem und persönlich.
Jetzt JobScout anschauen


Fazit – an einigen Unternehmen kommt kein Gamer vorbei

Wer eine Spielekonsole besitzt, der ist ohnehin an einen Entwickler gebunden, immerhin müssen die Spiele kompatibel sein. Viele Entwickler arbeiten jedoch systemübergreifend und produzieren die Spiele auch direkt für den PC. Andere Entwicklerschmieden arbeiten noch zweigleisiger, denn sie bieten gleich mit ihrem Betriebssystem Spiele an, die von den Zugriffszahlen her die Charts bestimmen dürften, würden sie denn als klassische Computerspiele mitgerechnet. Aber auch die kleineren Entwickler sind gut mit dabei, erhalten sie doch oft die Lizenzen für Filmfranchises oder gar zu Sportlabels. So dürfte FIFA bis heute eines der meist gespielten Games von EA sein, welches sich jedes Jahr erneuert und somit keine Langeweile aufkommen lässt.

Bildquellen:
Abbildung 1: @ SXRIPTX / Unsplash.com
Abbildung 2: @ Glenn Carstens-Peters / Unsplash.com

Aktuelle Aktionen:

IT-Stipendien November 2019

1200€ Förderung für IT-Talente



Sei dabei und sichere Dir bei den IT-Stipendien im November 2019 jeweils bis zu 1200€ Förderung!
Es werden mindestens 4 Stipendien vergeben!
Jetzt bewerben!

IT-Talents ist ein Netzwerk nur für IT'ler. Auf unserer Plattform kannst Du Dich als registriertes Mitglied mit wenigen Klicks auf die Jobs unserer Partnerunternehmen oder auf IT-Projekte für Studierende bewerben. Darüberhinaus führen wir Wettbewerbe durch und vergeben IT-Stipendien.

Jetzt Mitglied werden.

Schnell-Login für unsere Mitglieder

Tipp: Halte Dein Profil aktuell.

Lass' uns wissen, falls sich etwas Neues bei Dir ergibt.

Tipp: Vervollständige Dein Profil für noch bessere Karrierechancen.

Bist Du Schüler, Student oder bereits berufstätig? Teile uns Deinen aktuellen Status mit, damit wir Dir sinnvolle Aufgaben anbieten können.

Jetzt Status angeben

Wann stehst Du der IT-Branche zur Verfügung?

Bitte Monat und Jahr angeben.

{{ perspectiveForm.availableFrom.$error.dynamic }}

Neuer Versuch

Wo möchtest Du durchstarten?

{{ location.geolocation.name }}×
Bitte mindestens ein Ort angeben.

Als {{currentUser.status.title}} bist Du bereit für:


Lade Beschäftigungsarten

Bitte wähle den Zeitpunkt, Ort und min. eine Beschäftigungsart aus.

You have voted!
Schliessen
Vote for:
stars
Vote
You have not rated!