Dein letzter Login ist schon eine Weile her.

Bitte überprüfe, ob alle Angaben in Deinem Profil noch aktuell sind.


28.02.2017
von Jan-Dirk
in IT-Talents

Was macht ein Fachinformatiker für Systemintegration?

Aufgaben, Fähigkeiten, Ausbildung und Karrierechancen

Fachinformatiker für Systemintegration sind gefragt. Sie halten die IT in verschieden großen Unternehmen am Laufen. Aber was genau sind die Aufgaben eines Fachinformatikers für Systemintegration? Welche Ausbildung ist notwendig und welche Gehaltsperspektiven bieten sich?

Lesezeit: ca. 3 Min.

Bewerten

Themen auf dieser Seite:


IT-Talents.de ist Deine Plattform für Förderung und Weiterbildung während des IT-Studiums!
Fördermöglichkeiten ansehen


Aufgaben

Fachinformatiker für Systemintegration kümmern sich um die Planung, den Aufbau, die Einrichtung und die Pflege von IT-Systemen. Hierzu gehören sowohl Hardware- als auch Softwarekomponenten, die es fachmännisch so aufeinander abzugleichen gilt, dass sie miteinander kompatibel sind. Der Fachinformatiker Systemintegration kümmert sich außerdem in vielen Unternehmen um die Behebung von alltäglichen Computerproblemen. Häufig sind sie im Betrieb die erste Anlaufstelle, wenn Kollegen mit anderen Fachgebieten Probleme mit ihren Rechnern haben. Daher solltest Du idealerweise bereits Erfahrung bei der Lösung von PC-Problemen haben - im besten Falle sogar mit der Lösung von Problemen, die bei der Verbindung von Rechnern in Netzwerken auftreten können.

Fähigkeiten

Als Fachinformatiker für Systemintegration benötigt man als eine der wichtigsten Voraussetzungen natürlich Interesse an Informatik und Mathematik. Naturwissenschaftliches, abstraktes, lösungsorientiertes Denken sollte für einen angehenden Fachinformatiker Systemintegration also kein Fremdwort sein. Vielmehr solltest Du Freude daran haben, technischen Problemen auf den Grund zu gehen, auch wenn es vielleicht einmal etwas länger dauert, bis die Ursache für den Fehler gefunden ist oder die Planung eines Systems abgeschlossen wurde. Dabei stehen Dir professionelle technische Diagnosehilfen und andere Hilfsmittel zur Verfügung, um Fehlerursachen möglichst schnell auf die Spur zu kommen. Bei der Planung und Pflege von Systemen ist außerdem ein planvolles, Flüchtigkeitsfehler möglichst vermeidendes Vorgehen erforderlich. Außerdem sind Fachinformatiker für Systemintegration nicht nur hinter dem Bildschirm zuhause, vielmehr kommen sie im Berufsalltag häufig mit anderen Menschen und zum Teil auch wenig technikaffinen Mitarbeitern im Kontakt. Hier sollte man über die notwendigen Sozialkompetenzen und auch die nötige Charakterstärke verfügen, um auch in solchen Situationen stets die Ruhe zu bewahren, auch wenn sich die Ursache für ein Problem vielleicht nach längerer Arbeit als für technikaffine Menschen leicht einsehbar herausstellt. Man sollte also Freude daran haben, Menschen bei technischen Schwierigkeiten zu helfen.
Außerdem ist es vorteilhaft, wenn Du Spaß daran hast, Dich immer wieder in neue Themengebiete einzuarbeiten und Dein Wissen zu erweitern. Da die Fachsprache der Informatik Englisch ist, solltest du sie gut genug beherrschen, um technische Texte zu verstehen.
Viele Unternehmen setzen für den Berufseinstieg als Auszubildender ein Abitur oder einen vergleichbaren Abschluss voraus.


Auf IT-Talents.de kannst Du Dich mit dem Who-is-Who der IT-Branche vernetzen!
Jetzt Top-Unternehmen anschauen


Ausbildung

Fachinformatiker Systemintegration wird man in der Regel durch eine dreijährige Ausbildung. Das Gehalt während des Ausbildungszeit ist dabei zum Teil stark von dem Unternehmen abhängig, bei dem man seinen Ausbildungsvertrag unterschreibt: Während die Handwerksbetriebe im Schnitt ein monatliches Gehalt von etwa 560 Euro im ersten Ausbildungsjahr zahlen, sind es in der Industrie etwa 850 Euro. Schon beim Berufseinstieg als Auszubildender kann sich die sorgfältige Auswahl des arbeitgebenden Unternehmens also lohnen. Im dritten Ausbildungsjahr gibt es im Durchschnitt etwa 100-150 Euro mehr pro Monat, je nach ausbildendem Betrieb kann der "Bonus" auf das beim Berufseinstieg als Auszubildender gezahlte Gehalt aber auch geringer ausfallen.


Wenn Du willst: IT-Talents.de ist Dein Headhunter! Unser Team macht sich für Dich auf die Suche nach dem passenden Arbeitgeber. Bequem und persönlich.
Jetzt JobScout anschauen


Karrierechancen

Als Fachinformatiker Systemintegration kann man in vielen Unternehmen arbeiten, die praktisch orientierte IT-Spezialisten für die alltägliche Pflege und Betreuung von EDV-Systemen benötigen. Aber auch der Neuaufbau oder die Modernisierung bereits bestehender Systeme geschieht häufig mit der Hilfe solcher Fachkräfte. Daher sind Fachinformatiker mit diesem Fachgebiet in vielen verschiedenen Betrieben, vor allem solchen mit größeren EDV-Anlagen, gefragt. Das nach Abschluss der Ausbildung gezahlte Gehalt kann dabei u.a. auch in Abhängigkeit von der Branche und vom beschäftigenden Unternehmen variieren. Es lohnt sich also, die Augen nach anspruchsvollen Aufgaben offenzuhalten.

Videoempfehlung

In diesem Video wird dir ein super Einblick in den Beruf gegeben:

Aktuelle Aktionen:

IT-Stipendium Juli 2019

1200€ Förderung für IT-Talente


Sei dabei und sichere Dir beim IT-Stipendium im Juli 2019 bis zu 1200€ Förderung!
Jetzt bewerben!

IT-Talents ist ein Netzwerk nur für IT'ler. Auf unserer Plattform kannst Du Dich als registriertes Mitglied mit wenigen Klicks auf die Jobs unserer Partnerunternehmen oder auf IT-Projekte für Studierende bewerben. Darüberhinaus führen wir Wettbewerbe durch und vergeben IT-Stipendien.

Jetzt Mitglied werden.

Verwandte Artikel

Was macht ein IT-Auditor? - Aufgaben, Ausbildung, Gehalt

17. Jul 2019 in IT-Talents

Was genau macht eigentlich ein IT-Auditor? In diesem Artikel schlüsseln wir nicht nur die Verantwortlichkeiten eines …

weiter

Die 5 besten IT-Berufe mit aussichtsreicher Zukunft

15. Jul 2019 in IT-Talents

Durch den digitalen Wandel ändert sich nicht nur unser persönliches Leben, sondern auch die Arbeitswelt. Neue Wege tun s…

weiter

Was ist E-Commerce?

13. Jul 2019 in IT-Talents

E-Commerce, auch Internethandel oder Onlinehandel genannt, ist der Fachbegriff für jegliche Ein- und Verkaufsvorgänge, d…

weiter

E-Commerce Manager - der Beruf, die Aufgaben und das Gehalt

05. Jul 2019 in IT-Talents

E-Commerce, also der Handel im Internet, nimmt eine immer größere Bedeutung in der heutigen Gesellschaft ein. Dadurch w…

weiter

Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce - Ausbildung und Beruf

03. Jul 2019 in IT-Talents

Der Onlinehandel boomt und macht derzeit einen Großteil der Wirtschaft aus. Mit dem Ausbildungsberuf Kaufmann/frau im …

weiter

Was ist SAP PM?

15. May 2019 in Software

SAP PM bietet eine umfassende Palette von Business-Softwarelösungen, damit Unternehmen ihre Geschäftsmodelle optimieren u…

weiter

Was ist SAP EWM?

14. May 2019 in Software

Die reibungslosen Prozesse im Bereich der Lagerlogistik sind von fundamentaler Bedeutung für Unternehmen. Aus diesem …

weiter

Was ist SAP PP?

13. May 2019 in Software

Der Produktionsprozess hat in den letzten Jahrzehnten einen Wandel erlebt. Die begrenzte Auswahl von Produkten und…

weiter

Was ist SAP MM?

10. May 2019 in Software

SAP ist mit dem Modul MM (Materials Management) in der Materialwirtschaft längst angekommen. Das Modul SAP MM gilt als …

weiter

Schnell-Login für unsere Mitglieder

Tipp: Halte Dein Profil aktuell.

Lass' uns wissen, falls sich etwas Neues bei Dir ergibt.

Tipp: Vervollständige Dein Profil für noch bessere Karrierechancen.

Bist Du Schüler, Student oder bereits berufstätig? Teile uns Deinen aktuellen Status mit, damit wir Dir sinnvolle Aufgaben anbieten können.

Jetzt Status angeben

Wann stehst Du der IT-Branche zur Verfügung?

Bitte Monat und Jahr angeben.

{{ perspectiveForm.availableFrom.$error.dynamic }}

Neuer Versuch

Wo möchtest Du durchstarten?

{{ location.geolocation.name }}×
Bitte mindestens ein Ort angeben.

Als {{currentUser.status.title}} bist Du bereit für:


Lade Beschäftigungsarten

Bitte wähle den Zeitpunkt, Ort und min. eine Beschäftigungsart aus.

You have voted!
Schliessen
Vote for:
stars
Vote
You have not rated!