Dein letzter Login ist schon eine Weile her.

Bitte überprüfe, ob alle Angaben in Deinem Profil noch aktuell sind.


 

Philipp, 24

Student aus Münster

Ich habe mich für eine Tätigkeit mit IT-Bezug entschieden, weil...

... ich als kleiner Junge irgendwann das Spielen am Computer für mich entdeckt habe. Im Alter von elf Jahren wollte ich dann unbedingt "Computerspieleentwickler" werden – ebenfalls der Traum vieler anderer meiner Freunde in diesem Alter.
In der siebten Klasse habe ich dann an einem Programmierkurs an meiner Schule teilgenommen und war sofort Feuer und Flamme für die Programmierung. Hier hatte man die Möglichkeit alleine mit Text (und natürlich dem dazugehörigem Compiler) etwas komplett Neues zu erschaffen. Damals wie heute faszinierte mich das sehr.

Seitdem habe ich begonnen während meiner Schulzeit an verschiedenen Mathematik- sowie Informatikwettbewerben teilzunehmen (wie beispielsweise dem Bundeswettbewerb für Mathematik oder Informatik), weil mir die Aufgaben einfach riesigen Spaß bereitet haben.
Der Spaß und die Faszination daran, etwas Neues, Einzigartiges, zu erschaffen waren damals wie heute meine Triebfedern für die große Leidenschaft "IT".

So stelle ich mir einen späteren Arbeitgeber vor:

Mein späterer Arbeitgeber hat erkannt, dass der Erfolg eines Unternehmens in der Leistung der Mitarbeiter begründet ist. Daher werden persönliche Maßnahmen zur Weiterentwicklung der Mitarbeiter gefördert.
Zudem legt mein späterer Arbeitgeber viel Wert auf ein ausgezeichnetes Teamwork der Mitarbeiter. Die Arbeitskollegen sind nett und gut drauf - auch nach der Arbeit kann man mit ihnen Spaß haben und Sachen unternehmen.
Weiterhin sollten flexible Arbeitszeiten oder ein vertrauensvoller Umgang mit einem Homeoffice möglich sein. Der Arbeitgeber zeichnet sich zudem durch flache Hierarchien aus und die meisten Softwareprojekte werden mittels agiler Entwicklungsmethoden wie beispielsweise Scrum durchgeführt.

Mit dem IT-Stipendium 2015 würde ich...

... einen Teil meines Aufenthalts in Nicaragua im September 2015 finanzieren. Dort werde ich mit anderen Teilnehmern des gemeinnützigen Vereins Global Brigades nachhaltige Entwicklungsarbeit leisten, indem wir in einem Dorf zusammen mit den Dorfbewohnern eine Grundversorgung im Bereich "Public Health & Water" aufbauen werden.

... Der typische IT-Student...

... kann sich langsam von alten Vorurteilen befreien. Nicht jeder IT-Student kann heutzutage andere Computer hacken oder selber noch Computer zusammenbauen. Apropos Vorurteile - in den letzten Jahren sind aber ebenso ein paar neue Vorurteile des typischen IT-Studenten hinzugekommen: Das Bild vom Club-Mate trinkenden IT-Studenten, der Zuhause die Nacht vor seinem Rechner durchmacht ist in den Köpfen einiger ebenfalls Realität geworden.
In meinen Augen unterscheidet sich der heutige typische IT-Student nicht mehr wesentlich von anderen Studenten anderer Fachrichtungen. Er ist auch in der Gesellschaft salonfähig geworden.

Ich bewerbe mich bei dem Partnerunternehmen, weil ...

... ich mich mit der evodion Information Technologies GmbH identifizieren kann und hoffe an Kontakte für ein zukünftiges Praktikum zu kommen. Zu den Kunden zählen überaus interessante und vor allem auch namhafte Unternehmen, wie beispielsweise der Spiegel, der Hamburg Airport, tesa oder auch UniCredit. Auch die noch überschaubare Firmengröße von rund 45 Mitarbeitern spricht mich an, da ich bisher nur für ein Unternehmen gearbeitet habe, welches über 1000 Mitarbeiter zählte. Ich bin neugierig, wie sich die Zusammenarbeit in kleineren Unternehmen gestaltet.

Zudem finde ich es gut, dass im Intranet ein Unternehmensleitbild existiert und dass dieses auch von den Mitarbeitern aktiv gelebt wird. Dies ist in meinen Augen sowohl ein Schlüssel zum wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens als auch zur Zufriedenheit der Angestellten. Diese Vermutung bestätigt sich, wenn man sich die Auszeichnungen der evodion Information Technologies GmbH beim Wettbewerb „Hamburgs beste Arbeitgeber“ oder die super Bewertungen beim Bewertungsportal kununu.com anschaut.

Bildnachweis: Philipp

Schnell-Login für unsere Mitglieder

Tipp: Halte Dein Profil aktuell.

Lass' uns wissen, falls sich etwas Neues bei Dir ergibt.

Tipp: Vervollständige Dein Profil für noch bessere Karrierechancen.

Bist Du Schüler, Student oder bereits berufstätig? Teile uns Deinen aktuellen Status mit, damit wir Dir sinnvolle Aufgaben anbieten können.

Jetzt Status angeben

Wann stehst Du der IT-Branche zur Verfügung?

Bitte Monat und Jahr angeben.

{{ perspectiveForm.availableFrom.$error.dynamic }}

Neuer Versuch

Wo möchtest Du durchstarten?

{{ location.geolocation.name }}×
Bitte mindestens ein Ort angeben.

Als {{currentUser.status.title}} bist Du bereit für:


Lade Beschäftigungsarten

Bitte wähle den Zeitpunkt, Ort und min. eine Beschäftigungsart aus.

You have voted!
Schliessen
Vote for:
stars
Vote
You have not rated!