Dein letzter Login ist schon eine Weile her.

Bitte überprüfe, ob alle Angaben in Deinem Profil noch aktuell sind.


 

Janina, 28

Studentin der Wirtschaftsinformatik und Digitalen Medien (B. Sc.)

Ich habe mich für eine Tätigkeit mit IT-Bezug entschieden, weil...

...ich gerne neue Herausforderungen meistere, technische Probleme löse und auch gerne an
ungewöhnlichen Lösungen arbeite. Gleichzeitig ist die Softwareentwicklung für mich neben der
Ingenieursleistung auch ein äußerst kreativer Prozess, welcher mir die Freiheit gibt meine eigenen Ideen
umzusetzen und zu verwirklichen. Keine andere Disziplin durchdringt zugleich so viele Branchen, stellt
bekannte Zyklen und Prinzipien so auf den Kopf und bietet zugleich die Chance neue Gedanken
einzubringen, als auch mehr Freiheit und Raum für neue Lösungswege. Gerade im heutigen vernetzten,
digitalen Zeitalter entstehen hier Spannungsfelder mit großem und weitrechenden Potential, als auch
Möglichkeiten die Welt von Morgen ein Stück weit zu verbessern. Diese Kombination bietet mir nicht nur
neue Herausforderungen persönlich daran zu wachsen, sondern auch das Werkzeug Probleme neu
anzugehen und zu verändern.

So stelle ich mir einen späteren Arbeitgeber vor:

...mein zukünftiger Arbeitgeber soll eine offene Kultur, mit einer modernen, flachen Hierarchie aufweisen.
Tätigkeitsfelder und Arbeitgeber sind dennoch zugleich fordernd aber auch fördernd. Ich möchte stets die
Möglichkeit haben mich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Neue Technologien und
Herangehensweisen sollen ebenso ein offenes Gehör finden und schnell adaptiert werden. Meine
zukünftigen Aufgaben haben nicht nur auf mich als Arbeitnehmer eine positive Auswirkung(zwecks
Weiterbildung, Spaß am Thema), sondern sollen auch anderen (Team, Kunden etc.) zugute kommen.

Mit dem IT-Stipendium April 2018 würde ich...

...mir einen langjährigen Traum eines Auslandsstudiums/Auslandspraktikums in der
Softwareentwicklung erfüllen. Die finanzielle Unterstützung würde aber nicht nur einer
Auslandserfahrung zugutekommen, sondern mich auch mit notwendigen Materialien und Hardware für
das Studium unterstützen. Darüber hinaus würde es mir ermöglichen mit mehr persönlicher Freiheit über
Arbeitstätigkeiten neben meinem Vollzeitstudium zu entscheiden. Zudem erhoffe ich mir von einem
Stipendium eine persönliche Weiterbildung, unter anderem mittels guter Kontakte in die Wirtschaft,
Weiterbildungsmöglichkeiten und einem Mentoring Programm für Studierende. Dies würde meinen
zukünftigen Eintritt in die Wirtschaft und eine Ausrichtung meiner Karriere zudem fördern.

Der typische IT-Student...

...sitzt heutzutage nicht mehr stereotypisch in seinem Keller und erhascht nur noch eine 100 Watt
Bildschirmbräune. Nein, der typische IT-Student ist heute international, offen und begeistert sich für
Neues und neue Technologien. Denn nicht nur die Wirtschaft ist im Wandel, auch Unternehmensmodelle,
Bildungsmodelle und Arbeitsmodelle. Der typische IT-Student aus früheren Stereotypen existiert daher
heutzutage so nicht mehr alleine. Ich, als Mitglied heutiger IT-Studenten lebe in einer modernen, vorwärts
gerichteten Welt, gehe gerne auf soziale Events(sobald mir dies das Studium erlaubt) und beschäftige mich
dennoch in meiner Freizeit sehr gerne mit technischen Fachthemen in IT MeetUps, Karriere Messen, Tech
Events, Start-Up Netzwerken oder meinem Raspberry Pi und neuen, spannenden Projekten.

Schnell-Login für unsere Mitglieder

Tipp: Halte Dein Profil aktuell.

Lass' uns wissen, falls sich etwas Neues bei Dir ergibt.

Tipp: Vervollständige Dein Profil für noch bessere Karrierechancen.

Bist Du Schüler, Student oder bereits berufstätig? Teile uns Deinen aktuellen Status mit, damit wir Dir sinnvolle Aufgaben anbieten können.

Jetzt Status angeben

Wann stehst Du der IT-Branche zur Verfügung?

Bitte Monat und Jahr angeben.

{{ perspectiveForm.availableFrom.$error.dynamic }}

Neuer Versuch

Wo möchtest Du durchstarten?

{{ location.geolocation.name }}×
Bitte mindestens ein Ort angeben.

Als {{currentUser.status.title}} bist Du bereit für:


Lade Beschäftigungsarten

Bitte wähle den Zeitpunkt, Ort und min. eine Beschäftigungsart aus.

You have voted!
Schliessen
Vote for:
stars
Vote
You have not rated!