Dein letzter Login ist schon eine Weile her.

Bitte überprüfe, ob alle Angaben in Deinem Profil noch aktuell sind.


 

Lena, 28

Studentin der Informatik (B. Sc.)

Ich habe mich für eine Tätigkeit bzw. ein Studium mit IT-Bezug entschieden, weil ...

Während meiner Tätigkeit im digitalen Marketing habe ich begonnen, mich immer mehr für die Technologie hinter den Tools, die ich tagtäglich genutzt habe, zu interessieren. Ich habe nebenbei angefangen, HTML und CSS zu lernen, um im Online Shop einfache Änderungen selbst umsetzen zu können. Dabei ist mein Interesse am Programmieren und der Informatik immer weiter gestiegen, weshalb ich mich für das Informatik-Studium entschieden habe. Ich wollte die Technologien verstehen, die unseren Alltag und unsere Gesellschaft nachhaltig prägen und in Zukunft auch selbst daran arbeiten mithilfe von Technologie aktuelle Herausforderungen zu bewältigen und smarte Software-Lösungen zu entwickeln.

So stelle ich mir einen späteren Arbeitgeber vor:

Ich stelle mir ein abwechslungsreiches und herausforderndes Arbeitsumfeld vor. Ich möchte gerne von Beginn an Verantwortung übernehmen und suche daher einen Arbeitgeber, der Eigeninitiativ
unterstützt, offen für Neues ist (Technologien, Ideen, Arbeitsweisen) und seine Mitarbeiter fordert aber gleichzeitig auch fördert. Gute Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitsmodelle sind mir wichtig, ebenso wie ein angenehmes Umfeld und ambitionierte, sympathische Kollegen, von denen man lernen kann und die Lust haben gemeinsam die Zukunft des Unternehmens zu gestalten.

Mit dem IT-Stipendium September 2019 würde ich...

Mit dem Stipendium würde ich mich mehr auf das Studium fokussieren können, da es mich – zusätzlich zu meiner Werkstudententätigkeit in der Softwareentwicklung - finanziell entlasten würde. Ich habe mich - trotz Masterabschluss und Berufserfahrung in einem anderen Bereich - entschieden, noch einmal zu studieren, da mich die Informatik so sehr interessiert und fasziniert. Es ist für mich auf jeden Fall der richtige Schritt, nur muss ich diesen jetzt auch finanzieren, da ich im zweiten Bachelorstudium auf die meisten Stipendienmodelle und BAföG keinen Anspruch mehr habe.

Der typische IT-Student...

Den typischen IT-Studenten gibt es für mich nicht. Gerade im Informatik-Studium habe ich eine Vielzahl unterschiedlicher Studenten mit verschiedensten Werdegängen und Motivationen kennengelernt. Neben den Abiturienten gibt es überdurchschnittlich viele Studenten, die vorher schon eine Ausbildung oder ein anderes Studium absolviert haben oder sogar schon einige Jahre - oft auch in einem fachfremden Bereich - gearbeitet haben. Auch die Vorkenntnisse betreffend sind die Studenten sehr divers aufgestellt, einige haben noch nie eine Zeile Code geschrieben, während andere schon sehr fortgeschritten sind. Gemeinsamkeiten sind auf jeden Fall die Faszination an Technologie und der Spaß daran (komplexe) Probleme zu lösen.

Schnell-Login für unsere Mitglieder

Tipp: Halte Dein Profil aktuell.

Lass' uns wissen, falls sich etwas Neues bei Dir ergibt.

Tipp: Vervollständige Dein Profil für noch bessere Karrierechancen.

Bist Du Schüler, Student oder bereits berufstätig? Teile uns Deinen aktuellen Status mit, damit wir Dir sinnvolle Aufgaben anbieten können.

Jetzt Status angeben

Wann stehst Du der IT-Branche zur Verfügung?

Bitte Monat und Jahr angeben.

{{ perspectiveForm.availableFrom.$error.dynamic }}

Neuer Versuch

Wo möchtest Du durchstarten?

{{ location.geolocation.name }}×
Bitte mindestens ein Ort angeben.

Als {{currentUser.status.title}} bist Du bereit für:


Lade Beschäftigungsarten

Bitte wähle den Zeitpunkt, Ort und min. eine Beschäftigungsart aus.

You have voted!
Schliessen
Vote for:
stars
Vote
You have not rated!