Dein letzter Login ist schon eine Weile her.

Bitte überprüfe, ob alle Angaben in Deinem Profil noch aktuell sind.


23.01.2019
von Jan-Dirk
in Software

Was ist SAP PLM?

x
Für Unternehmen:
IT-Nachwuchs kennenlernen!
Jetzt starten

Kontrolle über das Produkt mit SAP Product Lifecycle Management (PLM)

Die Anwendung SAP Product Lifecycle Management (SAP PLM) gewährleistet eine Unterstützung sämtlicher auf das Produkt bezogenen Prozesse - von der ersten Produktidee über die Fertigung bis zum Produktservice. Hier erfährst du alles darüber!

Lesezeit: ca. 4 Min.

Bewerten

Themen auf dieser Seite:

IT-Talents.de ist Deine Plattform für Förderung und Weiterbildung während des IT-Studiums!
Fördermöglichkeiten ansehen


Was ist SAP Product Lifecycle Management (PLM)?

SAP PLM ist ein System, das Unternehmen bei der Planung, Konstruktion, dem Bau und der Verwaltung von Produktionen mit mehr Transparenz und Kontrolle unterstützt. Es ermöglicht eine effiziente Verfolgung, Kontrolle und Verwaltung aller produktbezogenen Informationen über den gesamten Lebenszyklus. SAP PLM stellt Unternehmen alle Werkzeuge zur Verfügung, die sie für ein effizientes Management des Produktlebenszyklus benötigen und ist Teil der SAP Business Suite.

Hier erfährst du alles über SAP: Was ist SAP ERP?

Zu den Kernkomponenten von SAP PLM gehören integrierte Produktentwicklung, Innovationsmanagement und Product Compliance. Die Software ermöglicht es Unternehmen nicht nur, die Qualitätsstandards zu erfüllen und eine vollständige Transparenz der Prozesse zu gewährleisten, sondern sorgt auch für die Überwachung und Einhaltung der Compliance-Vorschriften. SAP PLM ist für eine Vielzahl von Branchen verfügbar und bietet gezielte Lösungen.
Die Funktionen des Portfoliomanagements stellen sicher, dass die Produktentwicklung im Einklang mit den strategischen Zielen des Unternehmens steht.

Wie funktioniert SAP Product Lifecycle Management (PLM)?

In einem globalen Umfeld, das eine größere Reaktionsfähigkeit auf Veränderungen, Kundenbedürfnisse und Aktionärsanforderungen erfordert, müssen Unternehmen ihre Produktentwicklungsprozesse schneller und produktiver als je zuvor gestalten. Aber es geht nicht nur darum, neue Produkte in kürzester Zeit auf den Markt zu bringen. Wie gut ein Unternehmen die verschiedenen Phasen der Produktinnovation und -entwicklung beherrscht, ist ein wichtiger Maßstab für Ihren Erfolg. Denn erst in der Entwicklungsphase wird der Produktpreis festgelegt, und die Einführungsphase entscheidet darüber, ob Unternehmen hohe Absätze und eine höhere Marge erzielen können, als spätere Neueinsteiger.

Das Management jeder dieser Phasen kann jedoch eine Herausforderung sein. Alle Teile des Produktlebenszyklus - von der Produktentwicklung bis zum Aftermarket-Service - sind abteilungs- und fachübergreifend und können sogar mehrere Unternehmen umfassen. Dieses Problem wird mit dem zunehmenden Trend zum Outsourcing noch komplexer, der die Zusammenarbeit mit großen Netzwerken von externen Geschäftspartnern, Lieferanten und Entwicklungspartnern erfordert.

Damit Unternehmen ihre Produktentwicklungsziele erreichen können, erhalten Sie mit SAP PLM eine End-to-End-Lösung, die zur Verbesserung beiträgt.
Die integrierte Product Lifecycle Management (PLM)-Lösung bietet die technologische Infrastruktur, um diese Herausforderungen zu bewältigen und ermöglicht es, Produkt- und Prozessinformationen flexibel innerhalb und über Unternehmensgrenzen hinweg zu fließen.

SAP PLM bietet Unternehmen alle Werkzeuge, die sie benötigen, um neue Chancen zu nutzen und auf neuen Märkten zu agieren. Dazu gehören Analysetools und Business Intelligence für eine bessere Zusammenarbeit, aber auch die proaktive Identifizierung neuer strategischer Möglichkeiten. Die Software unterstützt Innovationen, indem sie Unternehmen dabei unterstützt, Talente, Fähigkeiten und Partner aufeinander abzustimmen. Auf diese Weise können Unternehmen beste Ideen in innovative und erfolgreiche Produkte umsetzen und diese nutzen. Es ermöglicht auch die funktionsübergreifende Definition und Koordination von Ressourcen, um eine optimale Produkteinführung zu gewährleisten, und richtet die Portfolios an den strategischen Zielen aus.

Auf IT-Talents.de kannst Du Dich mit dem Who-is-Who der IT-Branche vernetzen!
Jetzt Top-Unternehmen anschauen


Eigenschaften und Besonderheiten von SAP Product Lifecycle Management (PLM)

Integriertes Produktmanagement

Die Funktionen für die kollaborative Entwicklung bieten eine bessere Transparenz und Kontrolle über Kosten, Produktdaten, technische Änderungen und andere Dokumente. SAP PLM unterstützt Dokumentenmanagement, Fertigungskooperationen, Variantenkonfiguration, Produktstrukturmanagement, Materialstammmanagement, Produktkalkulation, Qualitätsmanagement sowie Retouren- und Reklamationsanalysen.

Die frühzeitige Sichtbarkeit von "benötigten Materialien" führt zu verbesserten Kosteneinsparungen. Auch Ersatzteilmanagement, PO-Management, kollaborative Ausschreibung und Lieferantenidentifikation sowie Onboarding werden unterstützt. Prototyping, Qualitätskontrollprozesse, Fertigungsanläufe, Planungsfunktionen für die Servicefertigung helfen bei der Synchronisierung von Design und Fertigung für eine höhere Produktivität.

Produktkonformität

SAP PLM macht Umwelt, Gesundheit und Sicherheit zu einem wichtigen Bestandteil des Entwicklungsprozesses. Es unterstützt Unternehmen bei der Identifizierung und Bewertung von regulatorischen Risiken, der Integration von Compliance-Kontrollen in der Lieferkette, den Herstellungsprozessen, dem Qualitätsmanagement und der Sicherstellung der Compliance in Vertrieb und Service.

Überblick über die Funktionen von SAP PLM

Zu den Funktionen gehören:

  • Stücklistenentwicklung
  • Strategie und Planung
  • Innovationsmanagement
  • Portfoliomanagement
  • Programm- und Projektmanagement
  • Kollaborative Entwicklung
  • Produktdatenaustausch für die Komponenten- und Aufgabenbeschaffung
  • Synchronisation von Konstruktion und Fertigung
  • Produktkonformität
Wenn Du willst: IT-Talents.de ist Dein Headhunter! Unser Team macht sich für Dich auf die Suche nach dem passenden Arbeitgeber. Bequem und persönlich.
Jetzt JobScout anschauen


Wo kann ich mit Kenntnissen in SAP Product Lifecycle Management (PLM) arbeiten? Mit welchem Gehalt kann ich rechnen?

SAP PLM wird vorwiegend in Industrieunternehmen eingesetzt. Hier bieten sich Jobmöglichkeiten für Mitarbeiter mit Kenntnissen in diesem Umfeld. Die Einstiegsgehälter als SAP PLM Expert liegen bei rund EUR 80.000/Jahr.

Fazit

Zunehmende Konkurrenz und strenge Vorgaben der Compliance fordern von Unternehmen ein komplexes Product Lifecycle Management. Dieses kann in all seinen Bereichen von SAP PLM abgedeckt werden und erhöht somit die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens, während Risiken reduziert werden. Jobs für Fachleute mit SAP PLM Kenntnissen finden sich vorwiegend in der Industrie. Die Einstiegsgehälter beginnen bei rund EUR 80.000/Jahr.

Hier erfährst du mehr darüber:

Aktuelle Aktionen:

IT-Stipendium November 2020

1200€ Förderung für IT-Talente!


Sei dabei und sichere Dir beim IT-Stipendium November 2020 bis zu 1200€ Förderung.
Jetzt bewerben!

IT-Stipendium November 2020 NRW

Stipendium für Informatiker aus NRW


Sei dabei und sichere Dir beim IT-Stipendium November 2020 bis zu 1200€ Förderung.
Jetzt bewerben!

IT-Talents ist ein Netzwerk nur für IT'ler. Auf unserer Plattform kannst Du Dich als registriertes Mitglied mit wenigen Klicks auf die Jobs unserer Partnerunternehmen oder auf IT-Projekte für Studierende bewerben. Darüberhinaus führen wir Wettbewerbe durch und vergeben IT-Stipendien.

Jetzt Mitglied werden.

Verwandte Artikel

Was ist SAP Integrated Business Planning (SAP IBP)?

18. Nov 2020 in Software

Geringe Genauigkeit von Verkaufsplänen, ein hoher Anteil nicht vorrätiger Waren und Materialien sowie ein großes Vo…

weiter

Was ist SAP Ariba?

12. Nov 2020 in Software

Bei SAP Ariba handelt es sich um den cloudbasierten Marktplatz für Business-to-Business-Transaktionen. In diesem …

weiter

Was ist SAP QM (Quality Management)?

02. Dec 2019 in IT-Talents

Die Qualität ist ein entscheidender Erfolgsfaktor für Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens. Der Wettbewerbsdruck st…

weiter

Was ist und was kann SAP CS (Customer Services)?

01. Dec 2019 in IT-Talents

E-Mail, Telefon, Kontaktformular oder direkte Ansprache vor Ort: Das sind laut einer Umfrage auch heutzutage die…

weiter

Warum sind SAP-Berater so gefragt?

29. Nov 2019 in IT-Talents

Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Softwarelösungen, die auf die geschäftlichen Anforderungen von Unternehmen z…

weiter

Was ist SAP BPC?

12. Sep 2019 in Software

Der Unternehmenserfolg hängt nicht nur von der Nachfrage an Produkten und Dienstleistungen ab. Es ist auch das Ergebnis …

weiter

Was ist SAP TM?

28. May 2019 in Software

Die Digitalisierung der Unternehmenswelt ist die heutige Realität, an der kein Weg vorbei führt. Um eine starke M…

weiter

Was ist SAP CO?

25. May 2019 in Software

Wenn es um Kostencontrolling geht, ist SAP wohl das bekannteste und marktführendste Programm. Dabei steht SAP CO für d…

weiter

Was ist SAP FI?

23. May 2019 in Software

SAP FICO ist das Finanz- und Kostencontrolling-Modul in SAP ERP, wobei FI für Financial Accounting und CO für C…

weiter

Schnell-Login für unsere Mitglieder

Tipp: Halte Dein Profil aktuell.

Lass' uns wissen, falls sich etwas Neues bei Dir ergibt.

Tipp: Vervollständige Dein Profil für noch bessere Karrierechancen.

Bist Du Schüler, Student oder bereits berufstätig? Teile uns Deinen aktuellen Status mit, damit wir Dir sinnvolle Aufgaben anbieten können.

Jetzt Status angeben

Wann stehst Du der IT-Branche zur Verfügung?

Bitte Monat und Jahr angeben.

{{ perspectiveForm.availableFrom.$error.dynamic }}

Neuer Versuch

Wo möchtest Du durchstarten?

{{ location.geolocation.name }}×
Bitte mindestens ein Ort angeben.

Als {{currentUser.status.title}} bist Du bereit für:


Lade Beschäftigungsarten

Bitte wähle den Zeitpunkt, Ort und min. eine Beschäftigungsart aus.

You have voted!
Schliessen
Vote for:
stars
Vote
You have not rated!