Dein letzter Login ist schon eine Weile her.

Bitte überprüfe, ob alle Angaben in Deinem Profil noch aktuell sind.


16.04.2020
von Jesko
in Partnerunternehmen aus der IT

Interview: Tom und sein Team holen den dritten Platz (Machine Learning by ZF)

Linus, Lars, Nico und Tom und Ihre Zusammenarbeit

Bei der Code Competition „Machine Learning by ZF Friedrichshafen“ schafften es Linus (dualer Student der Wirtschaftsinformatik), Lars (auch dualer Student der Wirtschaftsinformatik), Nico (Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung) und Tom (Student der Informatik) auf einen tollen dritten Platz! Hier erzählt Tom, wie die Zusammenarbeit ablief.

Lesezeit: ca. 3 Min.

Bewerten

Themen auf dieser Seite:

IT-Talents.de ist Deine Plattform für Förderung und Weiterbildung während des IT-Studiums!
Fördermöglichkeiten ansehen


Hallo Tom (und Kollegen) herzlichen Glückwunsch zu Eurem dritten Platz bei der Code Competition „Machine Learning by ZF Friedrichshafen“! Erzähl den anderen IT-Talenten doch kurz etwas über Dich/Euch.

Tom:

Hallo IT-Talents und Leser_innen. Erstmal vielen Dank an euch und ZF Friedrichshafen für die großartige Code Competition. Wir sind ein Team aus vier Personen: Linus (dualer Student der Wirtschaftsinformatik), Lars (auch dualer Student der Wirtschaftsinformatik), Nico (Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung) und ich, Tom (Student der Informatik).

Was hat Euch motiviert, an der Competition teilzunehmen und wie seid Ihr auf den Wettbewerb aufmerksam geworden?

Tom:

Wir kannten uns schon privat und hatten Lust und Zeit mal ein Projekt zusammen zu machen. Da ich schon öfters bei Code Competitions teilgenommen habe, war die Entscheidung recht schnell gefällt und wir mussten bloß noch einen passenden Termin finden wo wir endlich zusammen anfangen konnten. Wir konnten uns dann auf einen gemeinsamen Codeabend ca. 7 Tage vor dem Abgabetermin einigen :P

Auf IT-Talents.de kannst Du Dich mit dem Who-is-Who der IT-Branche vernetzen!
Jetzt Top-Unternehmen anschauen


Wie seid Ihr an die Lösung der Aufgabenstellung herangegangen?

Tom:

Wir haben schon lange vor unserem Codeabend Überlegungen angestellt, wie man die Aufgabenstellung angehen könnte bzw. erstmal ein grundlegendes Verständnis für die Materie aufgebaut. Dazu haben wir uns erstmal im Internet / bei Bekannten schlau gemacht, was es mit diesen Gussformen eigentlich auf sich hat und worin das Optimierungsproblem besteht.

Wieso habt Ihr Euch für Euren Technologie-Stack entschieden?

Tom:

Da Nico und ich selbst schon viel mit .Net gemacht haben und Blazor als Web Framework gerade sehr aktuell ist, war diese Entscheidung schnell getroffen. Für den Eigentlichen Optimierungsalgorithmus haben wir Google OR-Tools verwendet, da Nico dort schon etwas Erfahrung hatte und sich solch ein Framework sehr anbietet um Probleme dieser Kategorie anzugehen. Hätten wir das ganze ohne weitere Hilfsmittel in z.B. c# .Net so implementiert, wären wir wahrscheinlich nicht so schnell vorangekommen.

Wenn Du willst: IT-Talents.de ist Dein Headhunter! Unser Team macht sich für Dich auf die Suche nach dem passenden Arbeitgeber. Bequem und persönlich.
Jetzt JobScout anschauen


Welche Probleme sind bei der Entwicklung der Software aufgekommen? Wie lange hat die Entwicklung gedauert?

Tom:

Probleme gab es so einige. Ursprünglich wollten wir nur .Net verwenden, um sowohl die Web-App als auch den Optimierungsalgorithmus zu realisieren. Leider war zu dem Zeitpunkt die Bibliothek von Google OR-Tools für .Net nicht verwendbar (hatte einen internen Fehler). Daher waren wir gezwungen eine andere Sprache zu verwenden. Wir haben uns auf Python geeinigt, da die Sprache relativ einfach ist und viele Möglichkeiten zur Verbindung mit der .Net Web-App bietet. So konnten auch Lars und Linus, die zuvor nicht so viel Erfahrung mit .Net hatten, trotzdem sehr gut an dem Optimierungsalgorithmus entwickeln. Wie schon erwähnt haben wir uns getroffen und einen Codeabend veranstaltet (natürlich mit viel Cola und Pizza :D). Anschließend haben wir noch verteilt weiter an der Lösung gearbeitet. Insgesamt haben wir dann gut die letzten sieben Tage im Dezember 2019 an der Lösung gearbeitet.

Und was habt Ihr durch die Entwicklung gelernt?

Tom:

Definitiv constraint programming. Mit Google OR-Tools bzw. constraint programming hatten die meisten von uns noch keine Erfahrung und konnten so einen guten Einblick bekommen. Wir mussten auch feststellen, dass man doch nicht so einfach auf Windows entwickelte Software, trotz Docker, auf Linux laufen lassen kann (Hier gab es dann auch bei der Auswertung Probleme).

Was würdet Ihr Euch thematisch gerne einmal als Code Competition wünschen?

Tom:

NLP würde uns interessieren. Es wäre super, wenn man dazu ein “einfachen” Einstig zu diesem “krassen” Thema finden könnte. Ansonsten waren bisherige Competitions zu Spielen (z.B. Game of Life) waren sehr lustig. Da wäre eine weitere Competition auch cool.

Zu guter Letzt: Wie findet Ihr die IT-Talents.de Plattform, welche Verbesserungsmöglichkeiten seht Ihr?

Tom:

Die Plattform ist sehr übersichtlich und auch strukturiert. Außerdem findet man viel Info-Materiell zu aktuellen Themen, was mich persönlich sehr freut. Verbesserungspotential sehe ich lediglich bei der Rückmeldung auf Anfragen bzw. Fragen. Hierfür könnte man neben dem Kontakt auch ein Diskussionsforum je Competition ergänzen. Somit könnten Fragen gleichermaßen für alle Teams beantwortet werden (FAQ?) und auch untereinander könnten Probleme so schneller gelöst werden.

Vielen Dank für Eure Teilnahme, das Interview und viel Spaß mit Eurem Gewinn ;)

Kennst Du schon?

Erfahre mehr über unseren Partner ZF Friedrichshafen AG

IT-Talents ist ein Netzwerk nur für IT'ler. Auf unserer Plattform kannst Du Dich als registriertes Mitglied mit wenigen Klicks auf die Jobs unserer Partnerunternehmen oder auf IT-Projekte für Studierende bewerben. Darüberhinaus führen wir Wettbewerbe durch und vergeben IT-Stipendien.

Jetzt Mitglied werden.

Verwandte Artikel

Lukas gewinnt die CC "Big Data Predictions" von…

08. May 2020 in Partnerunternehmen aus der IT

Wahnsinn! Lukas sichert sich den ersten Platz bei Maternas „Big Data Predictions“ Code Competition. Herzlichen Glü…

weiter

Interview: Einblick in die „ZF Friedrichshafen…

27. Apr 2020 in Partnerunternehmen aus der IT

Heidi und Ihre Kollegen bei ZF haben die Codes zur Code Competition „Machine Learning by ZF Friedrichshafen“ aus…

weiter

Interview: Bernd, 1. Platz bei der Code Competition…

23. Apr 2020 in Partnerunternehmen aus der IT

Bernd ist der Gewinner der Code Competition „Machine Learning by ZF Friedrichshafen“! Wir sagen: Chapeau! Mehr über Bern…

weiter

Interview: Wilhelm und sein 2. Platz bei der Code…

20. Apr 2020 in Partnerunternehmen aus der IT

Wilhelm ist 29 Jahre alt und promoviere gerade an der Uni Paderborn im Fach Elektrotechnik mit Schwerpunkt Maschinelles…

weiter

Platz 3 - Die besten Lösungen für einen…

12. Apr 2016 in IT-Talents

Die Code Competition 02/2016 hatte die durchaus anspruchsvolle Aufgabenstellung, einen parallelen (also…

weiter

Jetzt durchstarten: Oracle Programming Competition

20. Jan 2016 in Partnerunternehmen aus der IT

Eine tolle Chance für IT-Talente: Oracle Deutschland organisiert zusammen mit Ihrem Partner, der PITSS GmbH, exklusiv …

weiter

Open Night of Code

05. May 2015 in IT-Talents

Die ganze Nacht durch programmieren – das ist für den einen oder anderen nichts ungewöhnliches. Bei der Open Night of Cod…

weiter

"IT-Verantwortung in sozialen Organisationen"

02. Feb 2015 in IT-Talents

Sozialinformatik studieren! Hört sich spannend an. Im vergangenen Jahr haben wir daher diesen exotischen Studiengang in …

weiter

Schnell-Login für unsere Mitglieder

Tipp: Halte Dein Profil aktuell.

Lass' uns wissen, falls sich etwas Neues bei Dir ergibt.

Tipp: Vervollständige Dein Profil für noch bessere Karrierechancen.

Bist Du Schüler, Student oder bereits berufstätig? Teile uns Deinen aktuellen Status mit, damit wir Dir sinnvolle Aufgaben anbieten können.

Jetzt Status angeben

Wann stehst Du der IT-Branche zur Verfügung?

Bitte Monat und Jahr angeben.

{{ perspectiveForm.availableFrom.$error.dynamic }}

Neuer Versuch

Wo möchtest Du durchstarten?

{{ location.geolocation.name }}×
Bitte mindestens ein Ort angeben.

Als {{currentUser.status.title}} bist Du bereit für:


Lade Beschäftigungsarten

Bitte wähle den Zeitpunkt, Ort und min. eine Beschäftigungsart aus.

You have voted!
Schliessen
Vote for:
stars
Vote
You have not rated!