Dein letzter Login ist schon eine Weile her.

Bitte überprüfe, ob alle Angaben in Deinem Profil noch aktuell sind.


22.09.2016
von Jan-Dirk
in Partnerunternehmen aus der IT

DOK SYSTEME investiert in Deine Zukunft

Lesezeit: ca. 4 Min.

Bewerten

Themen auf dieser Seite:

Herzlich Willkommen DOK SYSTEME GmbH!

Die Experten der DOK SYSTEME GmbH beraten seit mehr als 30 Jahren bundesweit Auftraggeber der privaten Wirtschaft sowie der Öffentlichen Hand im Bereich der Planung und Beschaffung von Informations- und Telekommunikationstechnologien (ITK).
Im Interview stellt sich Geschäftsführer Dr.-Ing. Jan Steuer unseren Fragen und erläutert, warum die DOK SYSTEME GmbH für IT-Talente der perfekte Arbeitgeber ist.
Vielleicht bist DU auch bald ein Experte im ITK-Bereich?

Foto: Dr.-Ing. Jan Steuer, Geschäftsführer DOK SYSTEME GmbH

1) Warum sind Sie ein guter Arbeitgeber für IT-Talente?

Wir bieten Young Professionals (m/w) aus dem IT-Bereich vielseitige und interessante Aufgabenstellungen in einem erfolgreichen und sehr innovativen Umfeld. Zu der herausfordernden Projektarbeit bei namhaften Kunden aus den verschiedensten Branchen der Privatwirtschaft und der Öffentlichen Hand - wie sie sonst nur in großen Unternehmen üblich ist – kommen die Vorteile eines Familienunternehmens. Schlanke Hierarchien, kurze Entscheidungswege und offene Ohren ermöglichen es, sich langfristig einen eigenen Platz zu schaffen, den man mitgestalten und in den man sich und eigene Ideen einbringen kann.
Dabei ist nicht nur die fachliche Entwicklung relevant, sondern auch die Persönliche. Wir investieren nicht nur in unsere, sondern auch in Deine Zukunft. Weiterentwicklung ist eine langfristige Investition, die hauptsächlich mit Hilfe unserer Experten erfolgt. Es steht immer mindestens ein erfahrener Kollege an der Seite unseres „Nachwuchses“. Neben den zusätzlichen internen und externen Weiterbildungsangeboten gibt es auch ein paar weitere Extras für unsere fest angestellten Mitarbeiter, die für den einen oder anderen interessant sein mögen.
Dazu zählen flexible Arbeitszeiten, Smartphone, Bahncard, kostenlose Parkplätze, kostenlose Getränke sowie Obst, eine subventionierte Kantine (mit einer im Sommer sehr beliebten kleinen Dachterrasse), eine betriebliche Altersversorge sowie verschiedene Betriebsevents. Für wen dies auch relevant ist: Unser Hauptsitz-Standort liegt fußläufig an der Stadtparkanlage und wer nicht nur regelmäßig einen Mittagsspaziergang genießen möchte, sondern sportlich aktiv zur Arbeit kommt, findet Dusch- und Umziehmöglichkeiten vor.
Oberstes Unternehmensziel ist eine individuelle, qualitativ hochwertige und nachhaltige Beratung des Kunden. Neben zufriedenen Mitarbeitern sind uns Innovation, Nachhaltigkeit sowie Qualität und Neutralität sehr wichtig.

2) Welche IT-Talente passen zu Ihrem Unternehmen?

IT- und Telekommunikationssysteme sind heutzutage nicht mehr voneinander zu trennen, deshalb sind neben Ingenieuren (Elektrotechnik/Nachrichtentechnik etc.) und Betriebswirten in unserem Beratungsumfeld auch Informatiker und anderweitig spezialisierte IT-Talente (z. B. im Bereich Security) beschäftigt und willkommen.
Im Beratungsgeschäft geht es grundsätzlich um die Kommunikation mit Kunden, Partnern und Anbietern von ITK-Systemen und -Dienstleistungen. Bei der Projektarbeit mit ständig wechselnden Gesprächspartnern sind nicht nur Fachwissen, sondern alle vorhandenen Social Skills mitentscheidend und zeichnen einen Bewerber ebenso aus. Wichtig sind auf jeden Fall ein aufgeschlossenes Wesen und die Offenheit, über den Tellerrand hinauszuschauen. Neben vorhandenem theoretischem Fachwissen, sind erste praktische Erfahrungen ein relevanter Auswahlaspekt, aber keine Bedingung. Die Lust und die Fähigkeit, eigenständig und lösungsorientiert zu arbeiten, sind zudem wichtige Potentiale. Nebenbei solltest Du alles, was Du „erdenkst“ auch problemlos zu Papier bringen können. Im Laufe eines Beraterlebens kommen viele tausende vollgeschriebene Dateien und noch mehr Seiten zusammen.
Lebenslanges Lernen ist in unserem innovativen Beratungsumfeld nicht nur ein viel genutztes Schlagwort, sondern jeden Tag von elementarer Bedeutung. Und wer langfristig nicht bereit ist, Verantwortung zu übernehmen, ist leider kein geeigneter Unternehmensberater in Spe. Bei uns ist jeder Einzelne eine treibende Kraft für den Unternehmenserfolg. Die Fähigkeit unternehmerisch zu denken, ist hierbei ein großer Vorteil. Auch eine gewisse Reiselust sollte vorhanden sein, um mit Laptop „und Trolley“ zukünftig langfristig durch Deutschland zu ziehen.

3) Hinsichtlich welcher fachlichen und sozialen Kompetenzen darf bei neuen Mitarbeitenden noch Luft nach oben sein?

Jedes neue IT-Talent (m/w) ist willkommen, wenn er/sie bereit ist, sich voll und ganz einzubringen sowie sich - den eigenen Möglichkeiten entsprechend - weiterzuentwickeln. Wichtig ist aber das Zuhören-Können. Nur wer zuhören kann und bereit ist, diese Gabe weiter auszubauen, erfährt, was das Gegenüber wirklich benötigt.

4) Angenommen, eines unserer IT-Talente beginnt, bei Ihnen zu arbeiten. Wie sieht die erste Arbeitswoche aus?

Wir freuen uns auf jeden Kandidaten (m/w), der uns unterstützen möchte, unseren Kunden effektiv und effizient mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Es ist in Bezug auf die zukünftige Aufgabenstellung natürlich ein Unterschied, ob wir einen Praktikanten, einen Studenten, der seine Abschlussarbeit bei uns schreibt, oder einen neuen Junior-Berater begrüßen. Zu jedem neuen Mitarbeiter besteht aber in der Regel schon ein reger Kontakt, bevor der erste Arbeitstag beginnt.
Wenn unser neuer Kollege dann vor der Tür steht, wird er offiziell begrüßt und erst einmal mit dem Nötigsten – wie z. B. Kaffee/Wasser – versorgt. Eine Führung durch das Haus ermöglicht ein erstes persönliches Kennenlernen der Kollegen, bei dem man sich aber nicht alle Namen der anwesenden DOKler sofort merken muss. Gleichzeitig werden wichtige technische und organisatorische Infos rund um die Räumlichkeiten und das Equipment erörtert. Am eigenen Arbeitsplatz gibt es eine Einweisung in die zur Verfügung gestellte Technik, die Software und Arbeitsroutinen sowie erste Einblicke in die Qualitätsmanagement-Anforderungen. In den nächsten Tagen werden Unternehmensprozesse und Projektmanagement sowie das eigene Aufgabengebiet weiter ausgeführt.
Ein ausgewählter Mentor bzw. ein Projektteam steht für alle Fragen und bei Problemen als Ansprechpartner zur Verfügung. Es ist uns wichtig, neue Mitarbeiter nicht alleine zu lassen und von Anfang an schnell in aktuelle Projekte einzubinden. Dies heißt auch, dass die ersten anspruchsvollen Aufgaben auf dem Fuße folgen können. Wie wäre es, in der ersten Woche aktiv in die Erstellung einer Studie eingebunden zu werden und gleich Dein Wissen bzw. Deine Recherchefähigkeiten einzubringen? Danach bestimmt das tägliche Lernen von den erfahrenen Kollegen den Weg, den unsere zukünftigen Experten gehen.

Kennst Du schon?

Erfahre mehr über unseren Partner DOK SYSTEME Ingenieurgesellschaft für Kommunikationstechnik mbH

IT-Talents ist ein Netzwerk nur für IT'ler. Auf unserer Plattform kannst Du Dich als registriertes Mitglied mit wenigen Klicks auf die Jobs unserer Partnerunternehmen oder auf IT-Projekte für Studierende bewerben. Darüberhinaus führen wir Wettbewerbe durch und vergeben IT-Stipendien.

Jetzt Mitglied werden.

Schnell-Login für unsere Mitglieder

Tipp: Halte Dein Profil aktuell.

Lass' uns wissen, falls sich etwas Neues bei Dir ergibt.

Tipp: Vervollständige Dein Profil für noch bessere Karrierechancen.

Bist Du Schüler, Student oder bereits berufstätig? Teile uns Deinen aktuellen Status mit, damit wir Dir sinnvolle Aufgaben anbieten können.

Jetzt Status angeben

Wann stehst Du der IT-Branche zur Verfügung?

Bitte Monat und Jahr angeben.

{{ perspectiveForm.availableFrom.$error.dynamic }}

Neuer Versuch

Wo möchtest Du durchstarten?

{{ location.geolocation.name }}×
Bitte mindestens ein Ort angeben.

Als {{currentUser.status.title}} bist Du bereit für:


Lade Beschäftigungsarten

Bitte wähle den Zeitpunkt, Ort und min. eine Beschäftigungsart aus.

You have voted!
Schliessen
Vote for:
stars
Vote
You have not rated!