Dein letzter Login ist schon eine Weile her.

Bitte überprüfe, ob alle Angaben in Deinem Profil noch aktuell sind.


26.08.2020
von Jesko
in Partnerunternehmen aus der IT

Inteview: CC „Online-Freizeitorganisator“ by enowa: Niklas auf Platz 2!

4 Tage und viel Kaffee: Trotzdem eine tolle Lösung

Niklas sichert sich mit seiner Lösung den zweiten Platz bei der Code Competition „Online-Freizeitorganisator“ von enowa! Im Interview verrät Niklas euch, wie seine Lösung entstanden ist, welche Technologien er verwendet hat und wo Probleme aufgetaucht sind.

Lesezeit: ca. 3 Min.

Bewerten

Themen auf dieser Seite:

IT-Talents.de ist Deine Plattform für Förderung und Weiterbildung während des IT-Studiums!
Fördermöglichkeiten ansehen


Etwas über Niklas

IT-Talents:
Hallo Niklas, herzlichen Glückwunsch zu Deinem zweiten Platz bei der Code Competition „Online-Freizeitorganisator“ by enowa! Erzähl den anderen IT-Talenten doch kurz etwas über Dich.

Niklas:
Hallo! Ich bin ein Software Entwickler aus Darmstadt der Startups und hungrigen Unternehmen mit Herz und Verstand dabei hilft ihre Probleme zu lösen. Ich konzentriere mich hauptsächlich auf Fullstack-Entwicklung, bin aber auch an Themen wie Architektur und Infrastruktur interessiert.

Motivation

IT-Talents:
Was hat Dich motiviert, an der Competition teilzunehmen und wie bist Du auf den Wettbewerb aufmerksam geworden?

Niklas:
Ehrlich gesagt wusste ich erst gar nicht, dass es diese Competition gibt. Ich wollte einfach an einem Programmierwettbewerb teilnehmen und habe nach einer kurzen Suche eben diesen Wettbewerb gefunden. Meine Motivation war dabei einerseits eine Lösung für ein Problem zu schaffen das ich selbst habe, aber auch die Herausforderung sich an anderen und an sich selbst zu messen.

Auf IT-Talents.de kannst Du Dich mit dem Who-is-Who der IT-Branche vernetzen!
Jetzt Top-Unternehmen anschauen


Herangehensweise

IT-Talents:
Wie bist Du an die Lösung der Aufgabenstellung herangegangen?

Niklas:
Da ich den Wettbewerb erst 4 Tage vor Ablauf der Frist gefunden habe, musste ich mich auf das Wesentliche konzentrieren. Mein erster Schritt war es daher, genau das Problem zu verstehen. Ich habe mich speziell auf das lange Hin und Her vor einer Verabredung konzentriert. Vorhandene Softwarelösungen behandeln dieses Problem nicht richtig.

Vorhandene Lösungen setzen darauf erst alle Möglichkeiten anzulegen und dann die Teilnehmer abzufragen. Das führt dazu, dass es alle Beteiligten mehr Zeit kostet, um ihre Kalender über Wochen zu durchsuchen und wenn nach langer Zeit alle Teilnehmer geantwortet haben, dann sind eingetragene Daten vielleicht nicht mehr aktuell. Das führt dazu, dass man dann doch wieder Nachrichten herumschickt, um sich erneut zu versichern.

Mein Lösungsansatz ist dafür ein iteratives Vorgehen bei der Terminfindung. Der Terminersteller macht einen minimalen Vorschlag und andere Teilnehmer können entweder sofort akzeptieren oder aber mit neuen Vorschlägen antworten, um eine weitere Iteration durchlaufen.

Bei der Umsetzung war mir am wichtigsten, dass der Workflow für meine Nutzer möglichst einfach ist und dass eine vollständig einsetzbare Lösung am Ende des Wettbewerbs live ist.

Wieso dein Tech-Stack?

IT-Talents:
Wieso hast Du Dich für die Lösung der Aufgabenstellung mit Deinem Technologiestack entschieden?

Niklas:
Meinen Technologiestack Node, React, MongoDB habe ich fast nur aus Produktivitätsgründen gewählt, denn am Ende zählt für mich nur, wie schnell man von der Idee zur Lösung kommt. Wenn das dann auch noch gut erweiterbar und wartbar ist – perfekt. Ich habe außerdem das erste Mal mit TypeScript gearbeitet, da es die Zusammenarbeit mit anderen Entwicklern vereinfachen kann und ich das als Chance zum Lernen gesehen habe.

Wenn Du willst: IT-Talents.de ist Dein Headhunter! Unser Team macht sich für Dich auf die Suche nach dem passenden Arbeitgeber. Bequem und persönlich.
Jetzt JobScout anschauen


Probleme bei der Entwicklung?

IT-Talents:
Welche Probleme sind bei der Entwicklung der Software aufgekommen? Wie lange hat die Entwicklung gedauert?

Niklas:
Die Entwicklung hat ziemlich genau 4 Tage gedauert und verhältnismäßig viel Kaffee beinhaltet. Das war auch so ziemlich das größte Problem. Ich finde es angenehmer erst ein paar Stunden mit einem Problem zu verbringen bevor es in die Implementierung geht, aber glücklicherweise ist dann doch etwas rausgekommen das ich auch jetzt noch gerne verwende.

Learnings

IT-Talents:
Und was hast Du durch die Entwicklung gelernt?

Niklas:
Das wichtigste für mich war direktes Feedback von Nutzern. Ich wusste bereits vorher, dass es wichtig ist, aber es ist mir noch mal richtig klar geworden. Ich habe schon vor dem Beginn der Entwicklung über das Problem und einen Lösungsansatz gesprochen und das hat auf jeden Fall sehr beim Fokus geholfen. Danke dafür an meine Freunde. :)

Themenwünsche

IT-Talents:
Was würdest Du Dir thematisch gerne einmal als Code Competition wünschen?

Niklas:
Ich denke so eine Code-Competition schafft eine Menge kreativer Lösungen. Ich würde mir deshalb ein weiteres Thema wünschen, mit dem sich möglichst viele Menschen identifizieren können. Also Probleme die man im Alltag hat und die es Wert sind gut gelöst zu werden.

Verbesserungsvorschläge für ITT?

IT-Talents:
Zu guter Letzt: Wie findest Du die IT-Talents.de Plattform, welche Verbesserungsmöglichkeiten siehst Du?

Niklas:
Ich finde es sehr gut, dass ihr Macher und Probleme zusammenbringt! Ihr könntet jedoch etwas präsenter auf euren Kanälen werden, dann hätte ich euch vielleicht auch früher gefunden. ;D Ansonsten bin ich gespannt auf den nächsten Wettbewerb und wünsche auch allen anderen Teilnehmern viel Spaß und Erfolg!

IT-Talents:
Vielen Dank für Deine Teilnahme, das Interview und viel Spaß mit Deinem Gewinn ;)

Kennst Du schon?

Erfahre mehr über unseren Partner enowa AG

IT-Talents ist ein Netzwerk nur für IT'ler. Auf unserer Plattform kannst Du Dich als registriertes Mitglied mit wenigen Klicks auf die Jobs unserer Partnerunternehmen oder auf IT-Projekte für Studierende bewerben. Darüberhinaus führen wir Wettbewerbe durch und vergeben IT-Stipendien.

Jetzt Mitglied werden.

Verwandte Artikel

Louis auf Platz 1 bei der Code Competitions von enowa

28. Aug 2020 in Partnerunternehmen aus der IT

Viele Probleme - trotzdem die beste Lösung: Louis sichert sich den ersten Platz bei der Code Competition zum "Online …

weiter

Interview: Kevin holt den ersten Platz bei der CC der IAV!

24. Aug 2020 in Partnerunternehmen aus der IT

Wahnsinn! Mithilfe von dem Open Source Nerual Network „Darknet“ und dem C# Wrapper für „YOLO“ (You-only-look-once) konnte K…

weiter

Marius holt den zweiten Platz bei der CC der IAV

20. Aug 2020 in Partnerunternehmen aus der IT

Marius hat mit seiner Lösung zu der Code Competition „Automatisiertes Fahren – GUI zur visuellen Auswertung von Droh…

weiter

Schnell-Login für unsere Mitglieder

Tipp: Halte Dein Profil aktuell.

Lass' uns wissen, falls sich etwas Neues bei Dir ergibt.

Tipp: Vervollständige Dein Profil für noch bessere Karrierechancen.

Bist Du Schüler, Student oder bereits berufstätig? Teile uns Deinen aktuellen Status mit, damit wir Dir sinnvolle Aufgaben anbieten können.

Jetzt Status angeben

Wann stehst Du der IT-Branche zur Verfügung?

Bitte Monat und Jahr angeben.

{{ perspectiveForm.availableFrom.$error.dynamic }}

Neuer Versuch

Wo möchtest Du durchstarten?

{{ location.geolocation.name }}×
Bitte mindestens ein Ort angeben.

Als {{currentUser.status.title}} bist Du bereit für:


Lade Beschäftigungsarten

Bitte wähle den Zeitpunkt, Ort und min. eine Beschäftigungsart aus.

You have voted!
Schliessen
Vote for:
stars
Vote
You have not rated!