Dein letzter Login ist schon eine Weile her.

Bitte überprüfe, ob alle Angaben in Deinem Profil noch aktuell sind.


03.03.2019
von Jan-Dirk
in Partnerunternehmen aus der IT-Branche

Benedikt gewinnt Code Competition Dezember 2018!

Mit seiner Lösung sichert sich Benedikt den ersten Platz bei der Code Competition "Big Data Predictions"

Benedikt nimmt schon seit einer Weile an Code Competitions teil. Im Dezember 2018 macht er bei der Code Competition "Big Data Predictions" den ersten Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Lesezeit: ca. 2 Min.

Bewerten

Themen auf dieser Seite:

IT-Talents.de ist Deine Plattform für Förderung und Weiterbildung während des IT-Studiums!
Fördermöglichkeiten ansehen


IT-Talents: Hallo Benedikt, herzlichen Glückwunsch zu Deinem ersten Platz bei der Code Competition „Big Data Predictions“! Erzähl den anderen IT-Talenten doch kurz etwas über Dich.

Benedikt: Vielen Dank! Hallo, ich bin Benedikt, 29 Jahre alt, habe letztes Jahr meinen Master in Informatik an der RWTH Aachen abgeschlossen und bin seit Mai beruflich als Systemingenieur in London tätig.

IT-Talents: Was hat Dich motiviert, an der Competition teilzunehmen und wie bist Du auf den Wettbewerb aufmerksam geworden?

Benedikt: Die Arbeit mit Rohdaten und deren Aufbereitung finde ich immer sehr spannend und das ist etwas, was ich bereits während des Studiums aber auch nach wie vor in meinem Job sehr gerne mache. Ich finde Daten sind der digitale Rohstoff unseres Jahrhunderts und wir können sehr viele Dinge aus Ihnen lernen.

Ich verfolge die Coding Competitions und die Angebote auf it-talents.de schon seit längerer Zeit. Ich glaube, initial bin ich durch einen E-Mail-Verteiler auf it-talents.de aufmerksam geworden und bin dort auch in diversen Talentpools und habe auch in der Vergangenheit an ein paar Competitons mitgemacht.

Auf IT-Talents.de kannst Du Dich mit dem Who-is-Who der IT-Branche vernetzen!
Jetzt Top-Unternehmen anschauen


IT-Talents: Wie bist Du an die Lösung der Aufgabenstellung herangegangen?

Benedikt: Ich bin rigoros nach einem bestimmten Muster vorgegangen:

  1. ) Daten einlesen, kontrollieren, nachbessern, validieren.
  2. ) Daten visualisieen und Erkenntnisse aus Daten ableiten und
  3. ) Transfer: Ich habe zwei Modelle anhand von neuronalen Netzen trainiert (eins zur Berechnung des Spritverbrauchs und eins zut Berechnung des Gewinners)

IT-Talents: Du hast Dich für eine Lösung der Aufgabenstellung mittels Python entschieden. Wieso hast Du Dich für diesen Technologie-Stack entschieden?

Benedikt: Python ist das schweizer Taschenmesser für die Datenanalyse, da es unzählige Packages gibt die einem viele lästige Aufgaben abnehmen und insbesondere mit Jupyter ist es ausserordentlich angenehm mit Daten zu arbeiten, schnell zu visualisieren und herumzuspielen. Auch im Bereich des Machine Learning gibts es wieder gute Packages die man benutzen kann um z.B. auf der GPU ML Modelle zu trainieren.

Wenn Du willst: IT-Talents.de ist Dein Headhunter! Unser Team macht sich für Dich auf die Suche nach dem passenden Arbeitgeber. Bequem und persönlich.
Jetzt JobScout anschauen


IT-Talents: Welche Probleme sind bei der Entwicklung der Software aufgekommen? Wie lange hat die Entwicklung gedauert?

Benedikt: Ich habe ca. 2 Tage (zwischen den Weihnachtstagen und Silvester) Arbeit in die Code-Competition investiert.
Probleme gab es tatsächlich weniger, die meiste Arbeit musste beim Parametrisieren des neuronalen Netzes investiert werden und beim Bereinigen der Daten, da diese diverse Datumsbugs aus einer Art Excel Format enthielten.

IT-Talents: Und was hast Du durch die Entwicklung gelernt?

Benedikt: Ich habe viel im Bereich Machine Learning mit pytorch gelernt und diverse neue Python Pakete kennengelernt, die ich so nicht kannte.

IT-Talents: Was würdest Du Dir thematisch gerne einmal als Code Competition wünschen?

Benedikt: Mir gefällt die aktuelle thematische Bandbreite der Code-Competitions bereits sehr gut. Ich würde mich freuen wenn man ggf. die Competition etwas kompetetiver (z.B. wie bei Kaggle) gestalten könnte. Thematisch würde ich mich sehr über Themen aus dem Netzwerkbereich oder dem Bereich Optimierung wünschen.

IT-Talents: Zu guter Letzt: Wie findest Du die IT-Talents.de Plattform, welche Verbesserungsmöglichkeiten siehst Du?

Benedikt: IT-Talents als Plattform ist sehr genial, da man relativ schnell mit interesannten Firmen über verschiedenste Wege in Kontakt kommt. Darüberhinaus bieten die Code Competetions neben dem Arbeitsalltag eine nette Abwechslung und Chance sich weiterzuentwickeln und dabei unterstützt oder gar gefördert zu werden.
Ein Teilnahmezertifikat o.Ä. für die Code-Competition wäre wünschenswert.
Die Platform ist momentan noch sehr auf Studierende und Absolventen ausgelegt, es wäre cool wenn hier in Zukunft vieleicht auch mehr für Berufseinsteiger und Young Professionals angeboten werden könnte.

IT-Talents: Vielen Dank für Deine Teilnahme, das Interview und viel Spaß mit Deinem Gewinn ;)

Kennst Du schon?

Erfahre mehr über unseren Partner Materna Information & Communications SE

IT-Talents ist ein Netzwerk nur für IT'ler. Auf unserer Plattform kannst Du Dich als registriertes Mitglied mit wenigen Klicks auf die Jobs unserer Partnerunternehmen oder auf IT-Projekte für Studierende bewerben. Darüberhinaus führen wir Wettbewerbe durch und vergeben IT-Stipendien.

Jetzt Mitglied werden.

Verwandte Artikel

Marcus gewinnt Code Competition von Volkswagen!

27. Jun 2019 in Partnerunternehmen aus der IT-Branche

Marcus hat mit seiner Lösung die Code Competition "Information Visualization" der Volkswagen AG gewonnen. Herzlichen …

weiter

Platz 2 der Volkswagen Code Competition: David!

24. Jun 2019 in Partnerunternehmen aus der IT-Branche

David konnte mit seiner Lösung bei der Code Competition "Information Visualization" die Fachabteilung der Volkswagen AG …

weiter

Andreas holt dritten Platz bei Code Competition von…

21. Jun 2019 in Partnerunternehmen aus der IT-Branche

Andreas hat an der Code Competition "Information Visualization" von Volkswagen teilgenommen. Andreas konnte durch eine…

weiter

Tobias sichert sich Platz 2 bei Code Competition

02. Mar 2019 in Partnerunternehmen aus der IT-Branche

Tobias ist gar kein Informatiker im klassischen Sinne - und gewinnt trotzdem den zweiten Platz bei der Code Competition…

weiter

Robin erreicht dritten Platz bei "Big Data…

01. Mar 2019 in Partnerunternehmen aus der IT-Branche

Robin hat an der Code Competition "Big Data Predictions" teilgenommen und mit seiner Lösung den dritten Platz erreicht. …

weiter

Schnell-Login für unsere Mitglieder

Tipp: Halte Dein Profil aktuell.

Lass' uns wissen, falls sich etwas Neues bei Dir ergibt.

Tipp: Vervollständige Dein Profil für noch bessere Karrierechancen.

Bist Du Schüler, Student oder bereits berufstätig? Teile uns Deinen aktuellen Status mit, damit wir Dir sinnvolle Aufgaben anbieten können.

Jetzt Status angeben

Wann stehst Du der IT-Branche zur Verfügung?

Bitte Monat und Jahr angeben.

{{ perspectiveForm.availableFrom.$error.dynamic }}

Neuer Versuch

Wo möchtest Du durchstarten?

{{ location.geolocation.name }}×
Bitte mindestens ein Ort angeben.

Als {{currentUser.status.title}} bist Du bereit für:


Lade Beschäftigungsarten

Bitte wähle den Zeitpunkt, Ort und min. eine Beschäftigungsart aus.

You have voted!
Schliessen
Vote for:
stars
Vote
You have not rated!