Dein letzter Login ist schon eine Weile her.

Bitte überprüfe, ob alle Angaben in Deinem Profil noch aktuell sind.


16.10.2018
von Jan-Dirk
in IT-Talents

Was macht ein IT-Systemelektroniker?

x
Für Unternehmen:
IT-Nachwuchs kennenlernen!
Jetzt starten

Aufgaben, Skills, Ausbildung und Gehalt eines IT-Systemelekronikers

Fachkräfte im Bereich Informationstechnik werden nach wie vor stark nachgefragt, weshalb sich immer mehr Menschen für eine Ausbildung in diesem Bereich interessieren. Nicht zu vergessen sind die damit einhergehenden Zukunftschancen. Sehr beliebt sind zum Beispiel IT-Systemelektroniker. Aber welche Aufgaben übernimmt man in diesem Beruf überhaupt? Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen? Und wie kann man sich in diesem Beruf ausbilden lassen? Alle Fragen zu diesem Berufsbild werden nachfolgend ausführlich beantwortet, so dass Du Dir einen ersten wichtigen Eindruck über den Beruf als IT-Systemelektroniker verschaffen kannst.

Lesezeit: ca. 3 Min.

Bewerten

Themen auf dieser Seite:

IT-Talents.de ist Deine Plattform für Förderung und Weiterbildung während des IT-Studiums!
Fördermöglichkeiten ansehen


Aufgaben eines IT-Systemelektronikers

Das Aufgabengebiet eines IT-Systemelektronikers ist sehr vielfältig. Der Beruf verbindet verschiedene Fachgebiete - und zwar vor allem die Informatik mit der Mechanik und Elektrotechnik. Zu den Aufgaben gehören unter anderem das Einrichten von neuen Arbeitsplätzen, indem IT-Systeme installiert werden und alle für den Nutzer relevanten Programme eingerichtet werden. Dazu gehört auch der Ein- und Ausbau neuer Hardware, die Beschaffung von Hard- und Software, die Einrichtung von Druckern, Faxgeräten und Telefonanlagen, das Einrichten von Netzwerken sowie die Analyse und das Beheben von Fehlermeldungen bis hin zur Administration von Netzwerken. Einen sehr wichtigen Stellenwert nimmt außerdem der Bereich Datensicherheit ein. Schließlich wird es immer wichtiger, dass sensible Daten vor dem Zugriff von Unbefugten geschützt werden.

Welche Skills braucht ein IT-Systemelektroniker?

Wer den Beruf als IT-Systemelektroniker erlernen möchte, sollte bestimmte Skills bzw. ein gewisses Talent beim Umgang mit Computern und anderen technischen Systemen vorweisen. Dazu gehören auch gute Computer- und Informatikkenntnisse. Des Weiteren werden gute Noten in Englisch, Physik und Mathematik erwartet, ein Hang zum logischen und analytischen Denken, handwerkliches Geschick und ein gewisses Organisationstalent. Wichtig ist auch, dass Du Spaß im Umgang mit Menschen hast und sowohl selbstständig als auch im Team arbeiten kannst. Mindestens vorhanden sein sollte ein guter Realschulabschluss oder das Abitur, wobei Du theoretisch mit jedem Abschluss und sogar ganz ohne Abschluss eine Ausbildung in diesem Bereich machen kannst - je nachdem, wie sich Deine Konkurrenz um den Ausbildungsplatz darstellt. Der Anteil an Hauptschülern, die diese Ausbildung machen, liegt zum Beispiel bei rund 7 Prozent. Mit einem guten Schulabschluss hast Du natürlich die besten Chancen.

Auf IT-Talents.de kannst Du Dich mit dem Who-is-Who der IT-Branche vernetzen!
Jetzt Top-Unternehmen anschauen


Wie wird man IT-Systemelektroniker (Ausbildung/Studium)?

Es gibt verschiedene Ausbildungswege, um IT-Systemelektroniker zu werden. Zum einen besteht die Möglichkeit, diesen Beruf ganz klassisch über eine duale Ausbildung zu erlernen. Die Ausbildung verbindet die Berufsschule mit dem Ausbildungsbetrieb und dauert insgesamt 3 Jahre. Die Ausbildung als IT-Systemelektroniker ist in Deutschland staatlich anerkannt und bundesweit einheitlich geregelt. An ein bis zwei Tagen in der Woche findet Blockunterricht in der Berufsschule statt und an den restlichen Tagen lernst Du den praktischen Teil direkt vor Ort in Deinem Ausbildungsbetrieb. Bei besonders guten Leistungen und wenn gewährleistet werden kann, dass das Ausbildungsziel in einer verkürzten Ausbildungszeit erreicht werden kann, kann die Ausbildungsdauer auch verkürzt werden. Dies muss aber von der Industrie- und Handelskammer, vom Ausbildungsbetrieb und von der Berufsschule genehmigt werden.

Zudem besteht die Möglichkeit über ein Studium den Beruf zu erlernen, wobei anzumerken ist, dass es dafür kein spezielles Bachelor-Studium gibt, über das dieser Abschluss erlangt werden kann. Es können aber verwandte Studiengänge wie Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Elektrotechnik belegt werden, um dann später über einen Spezialisierung durch eine Weiterbildung IT-Systemelektroniker zu werden. Zudem kannst Du nach der Ausbildung zum IT-Systemelektroniker ein Studium absolvieren, um den Meistertitel zu erlangen. Zu empfehlen sind hier Studiengänge wie Informationstechnik, Elektrotechnik, Automatisierungstechnik, Informatik und Technische Informatik. Zu guter Letzt kannst Du nach erfolgreicher Absolvierung Deiner Ausbildung den Meistertitel auch über eine Fortbildung erlangen.

Wo kann ich als IT-Systemelektroniker arbeiten? Mit welchem Gehalt kann ich rechnen?

Als ausgebildeter IT-Systemelektroniker kannst Du in vielen Bereichen arbeiten. Entweder ganz klassisch in einem IT-Unternehmen aber auch in der Automobilindustrie, im Einzelhandel, im Bereich Medien, in der öffentlichen Verwaltung, in Elektroinstallationsbetrieben und im Ingenieurwesen, sprich überall dort wo IT-Systeme zum Einsatz kommen. Es gibt inzwischen kaum mehr einen Wirtschaftszweig, der ohne den Einsatz von Hard- und Software auskommt, so dass die Arbeitsfelder enorm vielfältig sind.

Mit welchem Gehalt Du rechnen kannst, hängt immer von der gewählten Branche, der Region und von der Berufserfahrung ab. Einen Einfluss hat auch die Unternehmensgröße. Während der Ausbildung kannst Du im ersten Ausbildungsjahr mit einem Gehalt von bis zu 980 Euro, im zweiten mit bis zu 1.050 Euro und im dritten mit bis zu 1.100 Euro rechnen. Nach erfolgreicher Absolvierung Deiner Ausbildung beträgt das Einstiegsgehalt im Schnitt um die 1.800 bis 2.500 Euro Brutto monatlich. Wenn Du mehrere Jahre lang Berufserfahrung sammeln konntest, steigt das Gehalt in der Regel auf 3.000 Euro Brutto im Monat an. Du kannst Dein Gehalt durch Fort- und Weiterbildungen noch weiter steigern.

Aktuelle Aktionen:

IT Recruiting-Day Light

Master@BWI!

Starte durch und komm zum IT Recruiting-Day Light ins Phantasialand!
Bewirb Dich bis 06. September bequem online und nutze Deine Chance!


Jetzt bewerben!

IT-Stipendium September 2020

1200€ Förderung für IT-Talente aus Hamburg


Sei dabei und sichere Dir beim IT-Stipendium September 2020 bis zu 1200€ Förderung.
Jetzt bewerben!

IT-Talents ist ein Netzwerk nur für IT'ler. Auf unserer Plattform kannst Du Dich als registriertes Mitglied mit wenigen Klicks auf die Jobs unserer Partnerunternehmen oder auf IT-Projekte für Studierende bewerben. Darüberhinaus führen wir Wettbewerbe durch und vergeben IT-Stipendien.

Jetzt Mitglied werden.

Verwandte Artikel

Was macht ein Backend-Entwickler?

20. Aug 2020 in IT-Talents

Backend-Entwickler sind für die Konzeption und Entwicklung von Webseiten und Softwareanwendungen sowie für die r…

weiter

Was macht ein Full Stack Developer?

13. Jul 2020 in IT-Talents

Der Full Stack Developer bzw. Entwickler ist ein Beruf, der in der IT sehr präsent ist. Im Grunde ist er ein …

weiter

Was macht ein Software-Architekt?

10. Jul 2020 in IT-Talents

Du bist kreativ und hast Lust, komplexe Systeme zu entwickeln? Dann schau dir den Beruf des Softwarearchitekten an. Was…

weiter

Was macht ein Applikationsingenieur?

07. Jul 2020 in IT-Talents

Als Applikationsingenieur (engl. application engineer) entwickelst Du für Deine Kunden technische Produkte, Anwendungen …

weiter

Was macht ein IT-Datenarchitekt?

02. Jul 2020 in IT-Talents

Was genau macht ein Datenarchitekt? Inwiefern ist er ins Unternehmen eingebunden? Welche Fähigkeiten benötigen sie im B…

weiter

Was ist GAIA-X?

26. Jun 2020 in IT-Talents

Europäische Konzerne wünschen sich eine europäische Cloud. Am 4. Juni wurden ersten Einzelheiten zur technischen St…

weiter

Was ist ein binäres System?

08. Jun 2020 in IT-Talents

Im Speicher eines Computers sind Daten und Programmcode als eine Folge von Zahlen 0 und 1 dargestellt. Das ist möglich, …

weiter

Was ist Reinforcement Learning im Machine Learning?

27. May 2020 in IT-Talents

AlphaGo von Google ist ein enorm Leistungsfähiges Programm - zumindest in seinem eingeschränkten Nutzungsbereich. A…

weiter

Machine Learning: Was bedeutet Accuracy und Precision?

19. May 2020 in IT-Talents

Machine Learning ist ein Teilgebiet der künstlichen Intelligenz und befasst sich mit der Verbesserung von …

weiter

Schnell-Login für unsere Mitglieder

Tipp: Halte Dein Profil aktuell.

Lass' uns wissen, falls sich etwas Neues bei Dir ergibt.

Tipp: Vervollständige Dein Profil für noch bessere Karrierechancen.

Bist Du Schüler, Student oder bereits berufstätig? Teile uns Deinen aktuellen Status mit, damit wir Dir sinnvolle Aufgaben anbieten können.

Jetzt Status angeben

Wann stehst Du der IT-Branche zur Verfügung?

Bitte Monat und Jahr angeben.

{{ perspectiveForm.availableFrom.$error.dynamic }}

Neuer Versuch

Wo möchtest Du durchstarten?

{{ location.geolocation.name }}×
Bitte mindestens ein Ort angeben.

Als {{currentUser.status.title}} bist Du bereit für:


Lade Beschäftigungsarten

Bitte wähle den Zeitpunkt, Ort und min. eine Beschäftigungsart aus.

You have voted!
Schliessen
Vote for:
stars
Vote
You have not rated!