Dein letzter Login ist schon eine Weile her.

Bitte überprüfe, ob alle Angaben in Deinem Profil noch aktuell sind.


22.09.2018
von Jan-Dirk
in IT-Talents

Was macht ein IT-Security-Consultant?

x
Für Unternehmen:
IT-Nachwuchs kennenlernen!
Jetzt starten

Informationstechnik ist aus dem alltäglichen Leben und Prozessen in Unternehmen nicht mehr weg zu denken. Umso wichtiger wird aufgrund täglicher Meldungen über geleakte Datenbanken und veröffentlichte Kundendaten der Schutz von IT-Infrastruktur und Daten. Hier kommt der IT-Security-Consultant (m/w) ins Spiel.

Lesezeit: ca. 2 Min.

Bewerten

Themen auf dieser Seite:

IT-Talents.de ist Deine Plattform für Förderung und Weiterbildung während des IT-Studiums!
Fördermöglichkeiten ansehen


Aufgaben eines IT-Cosultant

Als Sicherheitsberater im Bereich IT steht der Schutz von Daten des jeweiligen Unternehmens und oder Kunden an erster Stelle. Dabei handelt es sich vor allem um empfindliche Daten, die sowohl den Kundenkreis als auch die wirtschaftliche Unternehmensplanung betreffen. Dabei ist es Hauptaufgabe Viren, Cyberspionage und Hackern den Kampf anzusagen. In Zeiten von Cloud und mobiler Endgerätnutzung ein mitunter kritisches und schwieriges Unterfangen, werden hier doch große Datenmengen angesammelt, die geschützt werden müssen.

Auf dieser Basis ist es somit Hauptaufgabe des IT-Security-Cunsultants Sicherheitsstrategien zu entwickeln. Diese müssen bereits vorab durch technische Mittel Schutz schaffen. Des weiteren müssen Strategien entwickelt werden, die auch die Nutzer und das Unternehmen selbst auf mögliche Gefahrenpotentiale hinweisen, Wege der Vorbeugung vorstellen und im Bedarfsfall sofortige Hilfe schaffen.

Welche Skills braucht ein IT-Security-Consultant?

Wer als IT-Sicherheitsberater in einem Unternehmen starten will, braucht einiges an KnowHow. Ganz vorne dabei: Die zielgerichtete Analyse, Bewertung und spezifische Umsetzung diverser Sicherheitssysteme. Zudem muss ein Basiswissen vorhanden sein, wie ein (Groß-)Unternehmen organisiert ist und welche Entscheidungsstrukturen greifen.
Ebenfalls von Nöten ist das Wissen um die Technologien wie verwendete Browser, Systemarchitekturen und Applikationen. Ein breites Wissen im Bereich BSI-Grundschutz und Umgang mit ISO/IEC 27001 ist ebenfalls Anforderung.
Zudem muss ein breit gefächertes Wissen, am besten mit genug praktischer Erfahrung in den Bereichen des Datentransfers, der Verschlüsselung, Netzwerke, Firewall und Benutzeroberflächen, vorhanden sein.

Auf IT-Talents.de kannst Du Dich mit dem Who-is-Who der IT-Branche vernetzen!
Jetzt Top-Unternehmen anschauen


Wie wird man IT-Security-Consultant (Ausbildung/Studium)?

Um im Sicherheitsbereich für IT tätig zu werden, ist es nicht zwingend erforderlich, ein Studium zu absolvieren. Besonders Informatiker, die durch lange Praxisarbeit ein hohes Basiswissen vorweisen können und kein Studium absolvieren wollen oder können, sind mit Weiterbildungen durchaus in der Lage eine hohe Expertise zu erreichen und als IT-Security-Consultant aktiv im Unternehmen zu werden. Oftmals wird dies vom Unternehmen selbst gefördert, um das benötigte, fähige Personal zu halten.
Weiterbildungszertifikate wie ISMS Auditor, T.I.S.P. und C.I.S.S.P. schaffen Fachwissen und ermöglichen den Einstieg in die Welt der IT-Sicherheit.

Dennoch wird die Sicherheit im Bereich Daten immer wichtiger, sodass sich hierfür ein eigenes Studiengebiet geschaffen hat. Studiengänge in IT-Sicherheit können hierbei an diversen Hochschulen als Bachelor oder Master absolviert werden.

Grundlegend hierbei ist bei jeglichen Wege eine solide Grundausbildung in Informationstechnologie, die Gabe, Wissen und Praxis im jeweiligen Unternehmen auch umsetzen zu können und gepflegten und dabei stützenden Kundenkontakt zu gewährleisten.

Wo kann ich als IT-Security-Consultant arbeiten? Mit welchem Gehalt kann ich rechnen?

Als Sicherheitsberater im Bereich IT werden die Einsatzgebiete stetig größer. Mittelständige und große Unternehmen, die mit einer Vielzahl an Kundendaten arbeiten benötigen auf diesem Sektor ständig Fachleute. Gleiches gilt für alle Branchen, die Schutz vor Wirtschaftsspionage suchen. Selbst die Bundesämter suchen stetig nach Fachpersonal, die den Schutz empfindlicher personeller Daten gewährleisten und vor Hackern schützen sollen.

Die Höhe des Gehalts hängt stark vom Rang des IT-Security-Consultants ab. Als Junior Consultant ist ein Jahresgehalt von 60.000 bis 90.000 Euro die Norm.
Als leitender IT-Sicherheitsberater liegt die jährliche Gehaltssumme bei 90.000 bis 120.000 Euro im Mittel.

Wie hoch das Gehalt ausfällt ist natürlich unternehmensabhängig. Jedoch lässt sich sagen, dass das Augenmerk Datenschutz, vor allem im wirtschaftlichen Bereich, mehr und mehr an Größe gewinnt. Somit lassen sich Unternehmen entsprechende Sicherheitsleistungen auch entsprechend kosten.

Aktuelle Aktionen:

IT Recruiting-Day Light

Master@BWI!

Starte durch und komm zum IT Recruiting-Day Light ins Phantasialand!
Bewirb Dich bis 06. September bequem online und nutze Deine Chance!


Jetzt bewerben!

IT-Stipendium September 2020

1200€ Förderung für IT-Talente aus Hamburg


Sei dabei und sichere Dir beim IT-Stipendium September 2020 bis zu 1200€ Förderung.
Jetzt bewerben!

IT-Talents ist ein Netzwerk nur für IT'ler. Auf unserer Plattform kannst Du Dich als registriertes Mitglied mit wenigen Klicks auf die Jobs unserer Partnerunternehmen oder auf IT-Projekte für Studierende bewerben. Darüberhinaus führen wir Wettbewerbe durch und vergeben IT-Stipendien.

Jetzt Mitglied werden.

Schnell-Login für unsere Mitglieder

Tipp: Halte Dein Profil aktuell.

Lass' uns wissen, falls sich etwas Neues bei Dir ergibt.

Tipp: Vervollständige Dein Profil für noch bessere Karrierechancen.

Bist Du Schüler, Student oder bereits berufstätig? Teile uns Deinen aktuellen Status mit, damit wir Dir sinnvolle Aufgaben anbieten können.

Jetzt Status angeben

Wann stehst Du der IT-Branche zur Verfügung?

Bitte Monat und Jahr angeben.

{{ perspectiveForm.availableFrom.$error.dynamic }}

Neuer Versuch

Wo möchtest Du durchstarten?

{{ location.geolocation.name }}×
Bitte mindestens ein Ort angeben.

Als {{currentUser.status.title}} bist Du bereit für:


Lade Beschäftigungsarten

Bitte wähle den Zeitpunkt, Ort und min. eine Beschäftigungsart aus.

You have voted!
Schliessen
Vote for:
stars
Vote
You have not rated!