Dein letzter Login ist schon eine Weile her.

Bitte überprüfe, ob alle Angaben in Deinem Profil noch aktuell sind.


26.09.2018
von Jan-Dirk
in IT-Talents

Was macht ein CDO?

x
Für Unternehmen:
IT-Nachwuchs kennenlernen!
Jetzt starten

"CDO" steht für "Chief Digital Officer". Es handelt sich um eine in Deutschland noch selten anzutreffende Bezeichnung für eine Position in der Führungsebene, die sich in erster Linie um die Digitalisierung eines Unternehmens kümmert.

Lesezeit: ca. 4 Min.

Bewerten

Themen auf dieser Seite:

IT-Talents.de ist Deine Plattform für Förderung und Weiterbildung während des IT-Studiums!
Fördermöglichkeiten ansehen


Was bedeutet CDO?

"CDO" steht für "Chief Digital Officer". Es handelt sich um eine in Deutschland noch selten anzutreffende Bezeichnung für eine Position in der Führungsebene, die sich in erster Linie um die Digitalisierung eines Unternehmens kümmert.

Aufgaben eines Chief Digital Officers

Der Chief Digital Officer findet sich auf der Vorstandsebene. Seine Aufgabe besteht darin, sich um die digitale Transformation des Unternehmens zu kümmern. Der Sitz des Chief Digital Officers in der Führungsetage ist wichtig, denn er greift tief in die Unternehmensstrukturen und -Abläufe ein und muss dabei auch die Mitarbeiter miteinbeziehen. Hier versucht er, digitale Strategien zu fördern und die Arbeit innerhalb des Unternehmens digitaler und vernetzter zu gestalten. Viel wurde schon darüber geredet, wie der CDO in dieser Funktion zur Nervensäge werden kann. Denn der CDO steckt seine Nase in alle Abläufe des Unternehmen und versucht sie im Sinne der Digitalisierung zu optimieren. Konkret könnte der CDO auch versuchen, die Erfassung von Kundendaten zu verbessern oder die Verkäufe des Online-Handels zu erhöhen.

Der CDO kümmert sich um die Software und die Technologien, die digitalen Prozessen zu Grunde liegen. Er kann ebenfalls Strategien für das Internet-Marketing und den Online-Verkauf entwickeln. Digitale Kanäle werden von ihm bestimmt, der Support von ihm genauer unter die Lupe genommen. Big Data spielt für den CDO ebenso eine Rolle wie auch die Schulung von Mitarbeiter des Unternehmens, um neue moderne Arbeitsmethoden einsetzen zu können. Mitunter werden von ihm auch neue digitale Produkte und Services entwickelt. Der CDO muss dabei die bestehenden Strukturen des Unternehmens in Frage stellen und gleichzeitig in der Lage sein, seine Vorstellungen den Kollegen und Mitarbeitern zu vermitteln.

Auf IT-Talents.de kannst Du Dich mit dem Who-is-Who der IT-Branche vernetzen!
Jetzt Top-Unternehmen anschauen


Welche Skills braucht ein CDO?

Wie sich aus dieser Beschreibung bestimmt herauslesen lässt, benötigt der CDO ein breites Spektrum an Fähigkeiten. Von großer Wichtigkeit sind dabei die Skills im Bereich der IT und der digitalen Technologien. Er muss wissen, wie die modernen Technologien funktionieren, wie sie sich implementieren lassen und sie selber einsetzen können. Gleichzeitig muss er sich auch mit dem Business auskennen, mit der Strukturierung eines Unternehmens und seinen Abläufen. Er muss Unternehmensstrategien erkennen und optimieren können. Das Marketing ist ebenfalls ein wichtiger Skill des CDO. Digitale Kanäle und Marketingstrategien müssen von ihm eigenhändig erschlossen werden können. Ebenfalls wichtig ist die Kommunikationsfähigkeit. Der Chief Digital Officer muss innerhalb und außerhalb des Unternehmens in der Lage sein, digitale Prozesse zu vermitteln und deren Gewinn für das Unternehmen zu erläutern. Gerade innerhalb des Unternehmens kann der CDO oftmals zu einem Störenfried werden, da er sich ständig in die Angelegenheiten anderer einmischt, weswegen eine offene und klare Kommunikation dahingehend, was und warum er es versucht zu verbessern, wichtig ist. Da der CDO ein Produkt der New Economy ist, wird von ihm ein freierer, hierarchieloser Führungsstil bevorzugt. Außerdem sollte der CDO Kenntnisse in mobilen Umfeldern mitbringen.

Wie wird man CDO?

Der Schwerpunkt der Skills eines CDO liegt im IT-Bereich. Viele Unternehmen wollen ein abgeschlossenes IT-Studium für ihren Chief Digital Officer. Besonders Absolventen der Wirtschaftsinformatik sind hier gefragt. Die CDOs anderer Unternehmen blicken auf eine kaufmännische Ausbildung zurück, jedoch liegt auch hier der Schwerpunkt auf der Technik. Manche Unternehmen suchen nach CDOs mit einem naturwissenschaftlich-technischen Hintergrund, gerade in Produktions- und Industrieunternehmen. Daneben gibt es noch CDOs, die sich direkt aus der Vorstandsetage des Unternehmens rekrutieren. Hierbei handelt es sich oft um Führungskräfte, die über hohe kommunikative Skills verfügen und aus dem Bereich Medien-Sozialwissenschaften stammen. Oder sie haben einen Background im Kundenservice. Auch hier wird die Digitalisierung immer wichtiger und gerade Big Data wird, was Kundendaten anbelangt, von Unternehmen immer mehr forciert. Andere Chief Digital Officers haben ein rechtswissenschaftliches Studium abgeschlossen.

Der CDO kann aus der Betriebswirtschaft, aus dem Marketing, der Produktentwicklung oder dem IT kommen. Allgemein kommt es sehr auf die Erfahrung des angehenden CDOs an. Ein Chief Digital Officer hat bereits Praxiserfahrungen in einem Mittelstands- oder Großunternehmen gesammelt oder hat einmal selbst ein Startup gegründet. Am CDO wird häufig kritisiert, dass seine Definition sowie sein Aufgabenfeld noch nicht eindeutig geklärt ist. Deshalb können CDOs die verschiedensten Hintergründe haben. Gemein ist ihnen ein technischer Bezug und die Führungsposition.

Wenn Du willst: IT-Talents.de ist Dein Headhunter! Unser Team macht sich für Dich auf die Suche nach dem passenden Arbeitgeber. Bequem und persönlich.
Jetzt JobScout anschauen


Wo kann ich als CDO arbeiten? Mit welchem Gehalt kann ich rechnen?

Grundsätzliches jedes Unternehmen, welches an der fortschreitenden Digitalisierung teilhaben möchte, braucht auf die eine oder andere Weise einen CDO. Wobei kleinere Unternehmen sich so eine Position eher nicht leisten können oder sie nicht unbedingt brauchen. Bei Mittelstands- und Großunternehmen, die kein reines Online-Business sind, findet sich jedoch ein Platz für den CDO.
Das Gehalt hängt von der Größe des Unternehmens ab. Da allerdings nur große Unternehmen einen CDO beschäftigen und diese gleich auf der Führungsebene tätigt sind, liegt das Gehalt zumeist im sechsstelligen Bereich. Das Gehalt des CDO kann bei 250.000 Euro im Jahr beginnen.

Aktuelle Aktionen:

IT-Stipendium Februar 2020 NRW

1200€ Förderung für IT-Talente aus NRW


Stipendium über 1200€ - Exklusiv für IT-Talente aus NRW!
Jetzt bewerben!

IT-Stipendium Februar 2020

1200€ Förderung für IT-Talente


Sei dabei und sichere Dir im bundesweiten IT-Stipendium Februar 2020 bis zu 1200€ Förderung.
Jetzt bewerben!

IT-Talents ist ein Netzwerk nur für IT'ler. Auf unserer Plattform kannst Du Dich als registriertes Mitglied mit wenigen Klicks auf die Jobs unserer Partnerunternehmen oder auf IT-Projekte für Studierende bewerben. Darüberhinaus führen wir Wettbewerbe durch und vergeben IT-Stipendien.

Jetzt Mitglied werden.

Schnell-Login für unsere Mitglieder

Tipp: Halte Dein Profil aktuell.

Lass' uns wissen, falls sich etwas Neues bei Dir ergibt.

Tipp: Vervollständige Dein Profil für noch bessere Karrierechancen.

Bist Du Schüler, Student oder bereits berufstätig? Teile uns Deinen aktuellen Status mit, damit wir Dir sinnvolle Aufgaben anbieten können.

Jetzt Status angeben

Wann stehst Du der IT-Branche zur Verfügung?

Bitte Monat und Jahr angeben.

{{ perspectiveForm.availableFrom.$error.dynamic }}

Neuer Versuch

Wo möchtest Du durchstarten?

{{ location.geolocation.name }}×
Bitte mindestens ein Ort angeben.

Als {{currentUser.status.title}} bist Du bereit für:


Lade Beschäftigungsarten

Bitte wähle den Zeitpunkt, Ort und min. eine Beschäftigungsart aus.

You have voted!
Schliessen
Vote for:
stars
Vote
You have not rated!