Dein letzter Login ist schon eine Weile her.

Bitte überprüfe, ob alle Angaben in Deinem Profil noch aktuell sind.


Bildnachweis: seventy; words, Bildausschnitt, by RCabanilla Lizenz: CC BY 2.0

23.03.2016
von Jan-Dirk
in IT-Talents

Platz 2 - Die besten Lösungen von Convay's Game of Life

x
Für Unternehmen:
IT-Nachwuchs kennenlernen!
Jetzt starten

Die Code Competition 01/2016 hat viele tolle Lösungen für Convay's Game of Life zu Tage gebracht. Die drei besten Lösungen und ihre Autoren wollen wir Euch natürlich nicht vorenthalten. Die Autoren haben sich unserem gnadenlosen Interview gestellt ;)
Herzlichen Glückwunsch an Henry, der Platz 2 belegt hat!

Lesezeit: ca. 3 Min.

Bewerten

Themen auf dieser Seite:

IT-Talents: Henry, herzlichen Glückwunsch zum zweiten Platz bei der Code Competition 01/2016 zum Thema Convay`s Game of Life. Stell Dich den anderen IT-Talenten doch kurz vor.

Henry: Vielen Dank an die Jury für die Auszeichnung!
Mein Name ist Henry Müssemann und ich komme aus Seligenstadt, in der Nähe von Frankfurt. Seit September studiere ich dual beim Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg in Kooperation mit der DHBW-Karlsruhe Medizinische Informatik. Programmieren ist seit meinem 12. Lebensjahr mein Hobby bis zum Tag meiner Abgabe, an welchem ich 18 Jahre alt geworden bin und wird es auch voraussichtlich noch lange bleiben.

IT-Talents: Was hat Dich motiviert, an der Competition teilzunehmen?

Henry: Das Thema hat mich interessiert, da ich gerade zuvor im "Computerspiele Museum" in Berlin war und dieses Spiel gesehen habe. Ich hatte damals zunächst gar nichts verstanden. Als dann die Code Competition eröffnet wurde, kam dann doch der Reiz, mich ein bisschen darüber zu informieren. Und plötzlich standen die ersten Zeilen Code. Da hab ich dann beschlossen einfach weiter zu machen.

IT-Talents: Und wie bist Du auf die Code Competition aufmerksam geworden?

Henry: Durch Facebook bin ich eines Tages auf die Website it-talents.de gelangt. Ursprünglich wollte ich mich für ein Stipendium bewerben. Dann habe ich jedoch diese ganzen kreativen und lustigen Steckbriefe der vorherigen Gewinner durchgelesen... so kreativ bin ich dann wohl doch nicht. Also habe ich mal auf der Seite gestöbert und bin dann auf die Code Competition gelangt. Das Thema hat mich interessiert und so habe ich einfach mal angefangen, um herauszufinden, in welche Richtung mich der "Tunnel" leitet.

IT-Talents: Wie bist Du an die Lösung der Aufgabenstellung heran gegangen, und wieso hast Du Dich für die Programmierung in C++ entschieden?

Henry: Zuerst habe ich mir das Video sehr oft angeschaut. Es dauerte eine Weile, bis ich das Prinzip und den Sinn verstanden hatte. Im September hatte mir mein Betreuer C++ ans Herz gelegt. Ich war also seit dem Tag (und Nacht) von C++ auf Qt Basis umgeben. Die Wahl für eine Programmiersprache war also schnell gefällt. Zunächst hatte ich gar nicht vor, aktiv bei der Code-Competition mitzumachen und habe einfach ein paar Code Zeilen geschrieben und herumprobiert. Als dann nach ein paar Stunden schon die erste GUI stand, habe ich mir überlegt, doch weiter zu schreiben. Ich bin nicht, wie üblich, von der Klassenstruktur zur GUI übergegangen, sondern habe als erstes ein GUI-Mockup gezeichnet. Dann habe ich nach und nach eine dazu passende Klassenstruktur erstellt und alle Funktionalitäten implementiert.

IT-Talents: Welche Probleme sind bei der Entwicklung der Software aufgekommen? Wie lange hat die Entwicklung gedauert?

Henry: Bei der Programmierung an sich hatte ich von Anfang bis Ende keine Probleme. Die Programmierung lief ziemlich „straight forward“. Doch kaum ist man mal auf andere Bibliotheken (QT) und Entwicklungsumgebungen angewiesen, geht alles schief. Gefühlt habe ich mich 50% der Zeit mit CMake, Visual Studio, Qt Creator usw. herumgeschlagen, bis ich am Ende tatsächlich meinen Code debuggen und deployen konnte.

IT-Talents: Sehr interessant, was hast Du durch die Entwicklung gelernt?

Henry: Ich habe gelernt, dass ich mich mal ein bisschen über das "Drum herum" informieren sollte. Meine Kenntnisse in Git, CMake etc. waren am Anfang wirklich extrem niedrig. Durch die Code-Competition habe ich mir gewisse Grundlagen angeeignet. Jetzt habe ich vor, mich in der Richtung noch weiterzubilden.

IT-Talents: Was würdest Du Dir thematisch gerne einmal als Code Competition wünschen?

Henry: Wo ich auf jeden Fall wieder dabei wäre, wäre eine Code-Competition, bei der verschiedene Gruppen aus, sagen wir mal, 2-5 Mitgliedern ein Spiel programmieren müssen, sich dabei aber kaum an Vorgaben halten müssen. Die einzigen Vorgaben könnten zum Beispiel einzelne Schlagworte, wie zum Beispiel "Farbenfroh"/"künstlerisch", "Sci-Fi"/"Technik" oder "Rätsel" sein. Bewertet wird dann nach Kriterien wie Grafik, Ideenreichtum, Individualität und Interpretation der Thematik.

IT-Talents: Vielen Dank für Deine Teilnahme, das Interview und viel Spaß mit Deinem Gewinn ;)

Der Gewinner


Aktuelle Code Competition

Jeden Monat eine neue Code Competition für Dich!
Zur aktuellen Code Competition

IT-Talents ist ein Netzwerk nur für IT'ler. Auf unserer Plattform kannst Du Dich als registriertes Mitglied mit wenigen Klicks auf die Jobs unserer Partnerunternehmen oder auf IT-Projekte für Studierende bewerben. Darüberhinaus führen wir Wettbewerbe durch und vergeben IT-Stipendien.

Jetzt Mitglied werden.

Schnell-Login für unsere Mitglieder

Tipp: Halte Dein Profil aktuell.

Lass' uns wissen, falls sich etwas Neues bei Dir ergibt.

Tipp: Vervollständige Dein Profil für noch bessere Karrierechancen.

Bist Du Schüler, Student oder bereits berufstätig? Teile uns Deinen aktuellen Status mit, damit wir Dir sinnvolle Aufgaben anbieten können.

Jetzt Status angeben

Wann stehst Du der IT-Branche zur Verfügung?

Bitte Monat und Jahr angeben.

{{ perspectiveForm.availableFrom.$error.dynamic }}

Neuer Versuch

Wo möchtest Du durchstarten?

{{ location.geolocation.name }}×
Bitte mindestens ein Ort angeben.

Als {{currentUser.status.title}} bist Du bereit für:


Lade Beschäftigungsarten

Bitte wähle den Zeitpunkt, Ort und min. eine Beschäftigungsart aus.

You have voted!
Schliessen
Vote for:
stars
Vote
You have not rated!