Dein letzter Login ist schon eine Weile her.

Bitte überprüfe, ob alle Angaben in Deinem Profil noch aktuell sind.


23.11.2020
von Jesko
in IT-Talents

Kostenlos Programmieren lernen: 3 einfache Möglichkeiten

x
Für Unternehmen:
IT-Nachwuchs kennenlernen!
Jetzt starten

Lesezeit: ca. 2 Min.

Bewerten

Themen auf dieser Seite:

Wie gehe ich meinen erste Programmierung kostenlos an?

Programmieren bedeutet einfach, dem Computer Anweisungen zu geben. Kannst Du das aber einmal, ist das Potential enorm und in praktisch jedem Fachgebiet von großem Nutzen. Für das Programmieren Lernen brauchst Du nur einen billigen Computer, alles Weitere findest Du online.

Warum solltest Du Programmieren lernen?

  1. Informationstechnologie durchdringt bereits heute alle Lebensbereiche. Programmieren ist der Schlüssel zum Verständnis dieser Technologie.
  2. Ein Computer kann nur eine Reihe von präzisen Befehlen ausführen. Ein Programm kannst Du also erst nach einer vollständigen Analyse des Problems erstellen. Diese klare und logische Darstellung hat ihren eigenen Wert.
  3. Nachdem Computer praktisch überall eingesetzt werden, kannst Du Programmieren als Fähigkeit auch in allen diesen Bereichen einsetzen.
  4. Die bereits erwähnten Punkte sollten klar machen, dass die Fähigkeit zu programmieren auf dem Arbeitsmarkt sehr wertvoll ist.
  5. Für viele Begeisterte ist Programmieren schließlich auch eine mit viel Freude verbundene und kreative Tätigkeit. Du solltest mindestens für Dich selbst herausfinden, ob Du auch zu diesen Interessierten gehörst. Dann wirst Du mit dem Programmieren gar nicht mehr aufhören wollen.

Möglichkeiten um weitgehend kostenlos Programmieren zu lernen

1. kostenlose Möglichkeit. Online Kurse

  • reecodecamp.org: Diese Webseite wird von einer Nonprofit Organisation angeboten und bietet Dir gratis Programmierkurse an.
  • udemy.com: Verrechnet Dir Preise im zweistelligen Bereich für je einen Kurs. Außerdem gibt es oft eine große Anzahl an kostenlosen Kursen.
  • educative.io: erlaubt Dir eine Gratisteilnahme mit Einschränkungen, die für einen Abopreis pro Monat aufgehoben werden. Die Webseite bietet Dir textbasierte Kurse und keine Videoanleitungen.

2. kostenlose Möglichkeit: Learning by Doing: Eigene Projekte starten

Die Motivation zum Programmieren Lernen ergibt sich oft aus einer konkreten Idee für eine Anwendung. Beim Durchgehen eines Kurses wirst Du oft feststellen, dass Du Teile oder einfache Versionen Deiner Idee sehr schnell umsetzen kannst.

3. kostenlose Möglichkeit: Einen Mentor suchen

Es ist auch in Verbindung mit den bereits genannten Methoden eine gute Idee, persönliche Kontakte zu Fachleuten oder einfach zu anderen Interessierten zu knüpfen. Diese können dir bei drängenden Fragen helfen. Außerdem gibt dir ein solcher Mentor gute Infos, wo und wie du an Informationen kommst. So kannst Du Umwege vermeiden und schneller voran kommen.

Welche Programmiersprachen sind für welches Gebiet besonders geeignet?

Websiten programmieren:

Hier brauchst Du die Auszeichnungssprache HTML für die Struktur Deiner Webseite, CSS für ihr Aussehen und die eigentliche Programmiersprache JavaScript für ihr Verhalten. PHP und SQL sind für die Programmierung des Webservers und Datenbankzugriffs geeignet.

Mobile Apps:

Du brauchst Java für die Android-Welt und Swift für iOS von Apple.

Hardwarenahe Programmierung:

C/C++, Arduino als C-ähnliche Sprache oder Rust.

Machine Learning, Datenanalyse:

Python und das für Statistik optimierte R.

Funktionale Sprachen:

LISP oder Haskell, die auch gut für Dein allgemeines Verständnis von Computern sind, auch wenn Du sie nicht direkt für Anwendungen einsetzt. Auch R ist auf diesen Grundsätzen aufgebaut.

Wie du am besten mit dem Programmieren lernen beginnst:

Schau dir unsere Blogbeitrag dazu an. ▷Programmieren lernen - Wie fange ich an?

Fazit

Mit Programmieren allein verdienst Du vielleicht soviel wie mit einem guten Imbissstand. Die Möglichkeiten mit viel Potential ergeben sich aus einer Kombination mit etwas anderem. Folge dafür einfach Deinen Interessen und der Gummi wird auf dem Asphalt bleiben.

Aktuelle Aktionen:

IT-Stipendium November 2020

1200€ Förderung für IT-Talente!


Sei dabei und sichere Dir beim IT-Stipendium November 2020 bis zu 1200€ Förderung.
Jetzt bewerben!

IT-Stipendium November 2020 NRW

Stipendium für Informatiker aus NRW


Sei dabei und sichere Dir beim IT-Stipendium November 2020 bis zu 1200€ Förderung.
Jetzt bewerben!

IT-Talents ist ein Netzwerk nur für IT'ler. Auf unserer Plattform kannst Du Dich als registriertes Mitglied mit wenigen Klicks auf die Jobs unserer Partnerunternehmen oder auf IT-Projekte für Studierende bewerben. Darüberhinaus führen wir Wettbewerbe durch und vergeben IT-Stipendien.

Jetzt Mitglied werden.

Schnell-Login für unsere Mitglieder

Tipp: Halte Dein Profil aktuell.

Lass' uns wissen, falls sich etwas Neues bei Dir ergibt.

Tipp: Vervollständige Dein Profil für noch bessere Karrierechancen.

Bist Du Schüler, Student oder bereits berufstätig? Teile uns Deinen aktuellen Status mit, damit wir Dir sinnvolle Aufgaben anbieten können.

Jetzt Status angeben

Wann stehst Du der IT-Branche zur Verfügung?

Bitte Monat und Jahr angeben.

{{ perspectiveForm.availableFrom.$error.dynamic }}

Neuer Versuch

Wo möchtest Du durchstarten?

{{ location.geolocation.name }}×
Bitte mindestens ein Ort angeben.

Als {{currentUser.status.title}} bist Du bereit für:


Lade Beschäftigungsarten

Bitte wähle den Zeitpunkt, Ort und min. eine Beschäftigungsart aus.

You have voted!
Schliessen
Vote for:
stars
Vote
You have not rated!