Dein letzter Login ist schon eine Weile her.

Bitte überprüfe, ob alle Angaben in Deinem Profil noch aktuell sind.


15.07.2019
von Jesko
in IT-Talents

Die 5 besten IT-Berufe mit aussichtsreicher Zukunft

x
Für Unternehmen:
IT-Nachwuchs kennenlernen!
Jetzt starten

Diese IT-Spezialisten haben die beste Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Durch den digitalen Wandel ändert sich nicht nur unser persönliches Leben, sondern auch die Arbeitswelt. Neue Wege tun sich auf und bieten interessierten Computerfans lukrative Jobangebote. Gerade IT-Spezialisten sind in allen Branchen sehr gefragt. Über den Cyber Security Consultant bis hin zum Software Entwickler - das sind die fünf besten IT-Berufe mit einer aussichtsreichen Zukunft.

Lesezeit: ca. 3 Min.

Bewerten

Themen auf dieser Seite:

IT-Talents.de ist Deine Plattform für Förderung und Weiterbildung während des IT-Studiums!
Fördermöglichkeiten ansehen


1. Der IT-Auditor

Unser ersten Platz macht der IT-Auditor, ein eher unbekannter Beruf. Die Aufgabe eines IT-Auditors besteht darin, die Systeme zur Datenverarbeitung von Institutionen und Unternehmen zu überwachen. Er prüft, ob die IT-Infrastruktur den Anforderungen an die Netzsicherheit Genüge tut. In der nahen Zukunft wird der IT-Auditor sich auch mit der Einstufung potentieller Risiken beim Einsatz von künstlichen Intelligenzen im System beschäftigen. Benötigt wird ein Hochschulabschluss in Informatik oder Wirtschaftsinformatik. Eine vom BSI vergebene Zertifizierung als Auditor ist ebenfalls vonnöten. Der Verdienst richtet sich nach Unternehmen und beträgt im Schnitt zwischen 50.000 und 76.000 Euro brutto. Gebraucht wird er hauptsächlich in der Wirtschaftsberatung und in Behörden.

2. Der Cyber Security Consultant

Heutzutage stellen Hacker-Angriffe für Unternehmen eine zunehmende Gefahr dar. Als IT-Spezialist mit Fachrichtung Systemsicherheit ist es seine Aufgabe, die Systeme von Unternehmen oder Banken nach Schwachstellen zu durchforsten. Sollte das System Ziel eines Angriffs sein, leitet er entsprechende Gegenmaßnahmen ein. Dieses Berufsbild eignet sich auch für Quereinsteiger. Benötigt werden gute Programmier-Kenntnisse. Auch analytisches Arbeiten ist gewünscht. Der Verdienst beträgt zwischen 48.000 und 68.000 Euro brutto. Einen Arbeitsplatz findet man in größeren Unternehmen oder bei IT-Dienstleistern.

Auf IT-Talents.de kannst Du Dich mit dem Who-is-Who der IT-Branche vernetzen!
Jetzt Top-Unternehmen anschauen


3. Der Software Entwickler

Der Software Entwickler spezialisiert sich auf die Implementierung und Konzipierung von Software, die den individuellen Wünschen der jeweiligen Kunden entspricht. Er ist ein Fachinformatiker, der je nach Aufgabenfeld die passende Programmiersprache, etwa C++, Ruby on Rails oder Java, beherrschen muss und sowohl ganze Applikationen oder nur Bruchteile einer Software damit programmiert. Ein Softwareentwickler benötigt vor allem eine gewisse Leidenschaft für seinen Beruf. Analytisches und komplexes Denken sind gefordert. Doch selbst der beste Programmierer erhält keinen Beruf ohne Zeugnisse oder Qualifikationen. Eine Studium oder mindestens eine Ausbildung in Informatik sind vonnöten, um diesen Beruf auszuführen. Das Gehalt liegt je nach Qualifikation zwischen 40.000 und 60.000 Euro brutto. Als Software Entwickler findet man Arbeit bei diversen Software-Häusern, EDV-Dienstleistern, in Forschungseinrichtungen sowie verschiedenen IT-Abteilungen von Betrieben.

4. Der Content Marketing Manager

Die Hauptaufgabe eines Content Marketing Managers ist die Bereitstellung und Planung von Inhalten für die Online-Präsenz eines Unternehmens. Er entwickelt Marketing-Strategien und versorgt Kunden und Interessenten mit permanenten Content, um eine langfristige Bindung des Kunden zu erreichen. Zu seinen Aufgabengebieten zählt die Überwachung des Contents, die Einrichtung sowie Verwaltung des Content-Management-Systems und die Akquisition von neuen Kunden. Der Content Marketing Manager stellt keinen eigenständigen Beruf dar, es gibt demnach noch keine entsprechenden Studiengänge oder Ausbildungen. Doch natürlich gibt es anderweitige Möglichkeiten, sich für diesen Beruf ausbilden zu lassen. Es besteht die Möglichkeit zur Ausbildung zum Medienfachwirt oder zum Studium eines verwandten Studienganges wie beispielsweise Medienwirtschaft, Informatik oder Betriebswirtschaftslehre. Der Verdienst beträgt zwischen 38.000 und 64.000 Euro brutto. Benötigt wird er in Software-Entwicklungsformen und Handelsunternehmen.

Wenn Du willst: IT-Talents.de ist Dein Headhunter! Unser Team macht sich für Dich auf die Suche nach dem passenden Arbeitgeber. Bequem und persönlich.
Jetzt JobScout anschauen


5. Der Netzwerkadministrator

Seine Aufgabe ist die Verwaltung von Netzwerken und Computersystemen. Er ist für die Wartung und Konfiguration von den IT-Infrastrukturen verschiedener Unternehmen, Organisationen oder Behörden zuständig. So führt er sämtliche Tätigkeiten aus, um einen laufenden Betrieb der Computer und Systeme in einem Unternehmen zu gewährleisten. Die Verantwortung ist groß, denn die reibungslose Funktion der IT-Infrastruktur ist unerlässlich für einen funktionierenden Betrieb. Für den Beruf des Netzwerkadministrators ist eine Ausbildung nötig. Auch der Weg über ein Studium in Informatik ist möglich. Das Gehalt variiert stark und schwankt zwischen 45.000 und 80.000 Euro brutto. Einen Arbeitsplatz gibt es als Netzwerkadministrator in jedem größeren Unternehmen. Je nach Größe des Unternehmens arbeitest du alleine oder im Team.

Fazit

Die Digitalisierung wird den Arbeitsmarkt nachhaltig ändern. Gerade junge Menschen können von der Vielzahl an aufkommenden Möglichkeiten profitieren. Fakt ist, in den nächsten Jahren werden mindestens 1,5 Millionen Jobs durch die Automatisierung wegfallen. Doch dafür entstehen mindestens 1,5 Millionen neue, vorwiegend im IT-Bereich.

Aktuelle Aktionen:

IT-Stipendium November 2020

1200€ Förderung für IT-Talente!


Sei dabei und sichere Dir beim IT-Stipendium November 2020 bis zu 1200€ Förderung.
Jetzt bewerben!

IT-Stipendium November 2020 NRW

Stipendium für Informatiker aus NRW


Sei dabei und sichere Dir beim IT-Stipendium November 2020 bis zu 1200€ Förderung.
Jetzt bewerben!

IT-Talents ist ein Netzwerk nur für IT'ler. Auf unserer Plattform kannst Du Dich als registriertes Mitglied mit wenigen Klicks auf die Jobs unserer Partnerunternehmen oder auf IT-Projekte für Studierende bewerben. Darüberhinaus führen wir Wettbewerbe durch und vergeben IT-Stipendien.

Jetzt Mitglied werden.

Verwandte Artikel

Einstieg in die IT-Branche: so gelingt es & 11…

04. Nov 2020 in IT-Talents

Die aktuelle Arbeitsmarktsituation ist nicht optimal. Zwar sind die Arbeitslosenzahlen trotz Corona nicht allzu hoch,…

weiter

Was macht ein Penetrationstester?

07. Oct 2020 in IT-Talents

Sicherheitstestungen sind bei der Implementierung und Kontrolle von Systemen heutzutage absolut elementar. Die…

weiter

IT-Karriere: Diese Fragen solltest du dir zur Berufswahl…

08. Sep 2020 in IT-Talents

Der IT-Branche wird eine glänzende Zukunft vorausgesagt. Kein Wunder, dass viele Schulabgänger „irgendwas mit IT“ mache…

weiter

Was macht ein Backend-Entwickler?

20. Aug 2020 in IT-Talents

Backend-Entwickler sind für die Konzeption und Entwicklung von Webseiten und Softwareanwendungen sowie für die r…

weiter

Was macht ein Full Stack Developer?

13. Jul 2020 in IT-Talents

Der Full Stack Developer bzw. Entwickler ist ein Beruf, der in der IT sehr präsent ist. Im Grunde ist er ein …

weiter

Was macht ein Software-Architekt?

10. Jul 2020 in IT-Talents

Du bist kreativ und hast Lust, komplexe Systeme zu entwickeln? Dann schau dir den Beruf des Softwarearchitekten an. Was…

weiter

Was macht ein Applikationsingenieur?

07. Jul 2020 in IT-Talents

Als Applikationsingenieur (engl. application engineer) entwickelst Du für Deine Kunden technische Produkte, Anwendungen …

weiter

Was macht ein Kaufmann im E-Commerce 2020?

03. Jul 2020 in IT-Talents

Der Onlinehandel boomt und macht derzeit einen Großteil der Wirtschaft aus. Mit dem Ausbildungsberuf Kaufmann/frau im …

weiter

Was macht ein IT-Datenarchitekt?

02. Jul 2020 in IT-Talents

Was genau macht ein Datenarchitekt? Inwiefern ist er ins Unternehmen eingebunden? Welche Fähigkeiten benötigen sie im B…

weiter

Schnell-Login für unsere Mitglieder

Tipp: Halte Dein Profil aktuell.

Lass' uns wissen, falls sich etwas Neues bei Dir ergibt.

Tipp: Vervollständige Dein Profil für noch bessere Karrierechancen.

Bist Du Schüler, Student oder bereits berufstätig? Teile uns Deinen aktuellen Status mit, damit wir Dir sinnvolle Aufgaben anbieten können.

Jetzt Status angeben

Wann stehst Du der IT-Branche zur Verfügung?

Bitte Monat und Jahr angeben.

{{ perspectiveForm.availableFrom.$error.dynamic }}

Neuer Versuch

Wo möchtest Du durchstarten?

{{ location.geolocation.name }}×
Bitte mindestens ein Ort angeben.

Als {{currentUser.status.title}} bist Du bereit für:


Lade Beschäftigungsarten

Bitte wähle den Zeitpunkt, Ort und min. eine Beschäftigungsart aus.

You have voted!
Schliessen
Vote for:
stars
Vote
You have not rated!