Dein letzter Login ist schon eine Weile her.

Bitte überprüfe, ob alle Angaben in Deinem Profil noch aktuell sind.


IT-Talents Blog

IT-Talente, Partner und wir bloggen über IT und IT-Karriere

Alle
IT-Talents
Partnerunternehmen aus der IT-Branche
Software
Gastbeiträge von IT-Talenten

06.11.2013
von Tanja

Studieren in Liechtenstein (Teil 1)

Vor ein paar Tagen hat uns IT-Talent Tanja via Skype von ihrem Auslandsstudium in Vaduz erzählt. Spannend - deswegen berichtet sie heute auch Euch davon. Tanja ist 24 Jahre alt und studiert ihren Master of Science in IT & Business Process Management an der Universität Liechtenstein. Nachfolgend erzählt sie von Ihren bisherigen Erfahrungen aus dem Studium sowie im zweiten Teil des Blogartikels von den Voraussetzungen für ein IT-Studium an der Universität Liechtenstein und dem Leben in Vaduz.

Artikel lesen


31.10.2013
von Hanns Meißner

Anno 2070

Gerne möchten wir unseren IT-Talenten in diesem Blog ein paar Zeilen zur freien Verfügung stellen, um über Themen zu schreiben, die sie besonders interessieren. Wer Lust hat, zu schreiben, ist herzlich eingeladen, sich bei uns zu melden. So sind wir auch mit IT-Talent Hanns ins Gespräch gekommen. Hanns studiert Informationswissenschaft an der Universität Regensburg und ist 23 Jahre alt. Seine Hobbies sind Fotografieren, kreatives Schreiben, Fußball spielen, Internet und Gaming. Interessensgebiete sind hauptsächlich folgende: Webdesign, Usability Engineering und Augmented Reality. In der Gaming-Branche sind geistreiche Köpfe mit IT-Affinität gefragt. Hanns gewährt uns nachfolgend einen Einblick in Anno 2070 – ein gelungener und kreativ geschriebener Erfahrungsbericht.

Artikel lesen


17.10.2013
von Keywan Tonekaboni

Programmieren mit Geschichte

Ein neues Projekt hier, ein Geistesblitz da, und schon stehen die ersten Zeilen Programmcode. Wer kreativ programmiert, legt gerne einfach mal los. Doch manchmal vermisst man die gute Lösung vom Vortag, die man im Eifer des Gefechts verworfen hat. Mit einer Software für die Versionsverwaltung bringt man Ordnung in die eigenen Quelltexte, ohne seine Kreativität zügeln zu müssen. Ein Backup gibt es gleich mit dazu und andere Mitstreiter ins Projekt einzubinden, ist auch ein Kinderspiel.

Artikel lesen



von Hannah

Write-It-Yourself Alltag-Apps: Fiktion oder bald Wirklichkeit?

Applikationen für ein mobiles Endgerät sind heutzutage Massenware. Jeder hat sie, jeder bietet eine an, sogar für Wurst kann man eine App auf sein Gerät laden. Doch was ist mit einer App, die meinen ganz eigenen Anforderungen entspricht, auf mich zugeschnitten ist? Konkret: Wie kann ich mir eine eigene Applikation für mein Endgerät schreiben?

Artikel lesen


Schnell-Login für unsere Mitglieder

Tipp: Halte Dein Profil aktuell.

Lass' uns wissen, falls sich etwas Neues bei Dir ergibt.

Tipp: Vervollständige Dein Profil für noch bessere Karrierechancen.

Bist Du Schüler, Student oder bereits berufstätig? Teile uns Deinen aktuellen Status mit, damit wir Dir sinnvolle Aufgaben anbieten können.

Jetzt Status angeben

Wann stehst Du der IT-Branche zur Verfügung?

Bitte Monat und Jahr angeben.

{{ perspectiveForm.availableFrom.$error.dynamic }}

Neuer Versuch

Wo möchtest Du durchstarten?

{{ location.geolocation.name }}×
Bitte mindestens ein Ort angeben.

Als {{currentUser.status.title}} bist Du bereit für:


Lade Beschäftigungsarten

Bitte wähle den Zeitpunkt, Ort und min. eine Beschäftigungsart aus.

You have voted!
Schliessen
Vote for:
stars
Vote
You have not rated!